Frage von waskuckstduha, 42

Abnehmen und einige Fragen?

Hallo, ich möchte mich gesünder ernähren und vor allem mehr Sport treiben! Bis jetzt habe ich überhaupt keinen Sport getrieben und dementsprechend schlecht ist meine Ausdauer. Ich bekomme schon keine Luft mehr, wenn ich die 10 Treppen zur U-Bahn hoch muss. Ich bin nicht dick, wiege bei 1,75 Metern 72,2 Kilo. Aber so 5-8 Kilo können schon runter, da ich wirklich einen Bauch habe und sich da "Cellulite?" bildet. Ich weiß jetzt nicht, ob das Cellulite ist, aber ich glaube schon, da ich wirklich einen weichen und vor allem untrainierten Bauch habe. Habe mir vorgenommen für den Anfang täglich 30 Minuten Sport am Crosstrainer zu treiben und das bei einer Stufe von 3, da ich nicht gleich übertreiben will. (habe ich gestern gemacht) Glaubt ihr, dass das reicht und vor allem: verschwindet diese Cellulite dann, oder nur durch Bauchmuskeltraining. Ach ja, ist es sinnvoll, neben dem Ausdauersport auch Muskeltraining zu machen, oder sollte ich das erst machen, wenn ich einige Kilos runter habe?

Freue mich auf eure Antworten :)

Danke!

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 19

Cellulite hat nichts mit dem Gewicht zu tun, und sie verschwindet auch nicht. Das haben alle Frauen in mehr oder weniger ausgeprägtem Maße, es ist nämlich das normale weibliche Fettgewebe. Auch ganz schlanke und trainierte Frauen haben Cellulite.

Du hast außerdem Normalgewicht, also mach dir keine Gedanken ums Abnehmen.

Aber mehr Bewegung und Fitness ist auf jeden Fall eine gute Idee.

Wenn du allerdings sehr unfit bist, würde ich langsamer anfangen. Täglich 30 Minuten auf dem Crosstrainer sind schon zuviel. Beginne mit 15 Minuten alle zwei Tage, steigere nach 14 Tagen auf 20 Minuten, dann nach weiteren 2-3 Wochen auf 25 Minuten und dann wieder nach 3 Wochen auf 30.

Dann kannst du alle zwei Tage 30 Minuten "strampeln" und in den Tagen dazwischen noch einen flotten Spaziergang machen. Einen oder zwei Tage die Woche solltest du Pause machen.

Viel Spaß!

Antwort
von IsaSparkle, 9

Was bei mir geholfen hat, etwas besser auszusehen, ist über den Tag verteilt ganz gezielt 300 Kalorien zu vebrennen. Die einfachste Methode für 100 ist:

10 Liegestütze, 15 Kniebeugen, 30 SitUps

Klingt erstmal relativ anstrengend, ist es am Anfang auch. Aber nicht mehr wenn man das öfter macht.

Antwort
von jan87654321, 17

Naja erstmal 1-2 Kilo durch Ernährung umstellen dann Cardio( joggen, Rad fahren...) am besten YouTube Videos gucken gibt gute Fitness-YouTuber

Antwort
von user023948, 9

Dehnungsstreifen sind das! Die gehen aber nie weg, verblassen nur

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community