Abnehmen tipps 1?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wahrscheinlich nimmst du optisch ab,aber die Waage zeigt oft was anderes,weil sich Muskeln bilden und die wiegen auch.
Aber du hörst vllt für 1 Jahr auf Süßes und Brot zu essen,das hilft. Dann Abends vllt nur einen Apfel,oder etwas leichtes. Kannst du ja selber entscheiden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pasis98
13.03.2016, 17:44

Also Muskel Masse ist das denke ich nicht was ich aufbaue dann würde ich ja sehen das ich fett verliere und Brot essen ich nicht viel

0
Kommentar von PunkQueen
13.03.2016, 17:48

Naja es ist das Fett das in Muskeln umgewandelt wird. Ich bin jetzt auch auf Diät und bin ständig enttäuscht wenn die Waage oft das gleiche zeigt,aber optisch sieht man gaaaaanz kleine Veränderungen,also nicht aufhören,mach einfach weiter. Das schaffst du ;)

0
Kommentar von pasis98
13.03.2016, 17:50

ok danke 😃ich werd natürlich nicht aufgeben

0
Kommentar von PunkQueen
13.03.2016, 17:50

das ist immer die richtige Einstellung :D

0

Stell Dich mal auf eine Elektronenwaage, die misst durch ein E-Impuls den Fettanteil deines Körpers. Kann nämlich sein, das Du wirklich Muskeln aufgebaut hast und die normale Waage erkennt das ja nicht. Ansonsten, weniger Kohlenhydrate und mehr Eiweiss. Viel trinken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pasis98
13.03.2016, 17:46

Was ist eine Elektronen Waage und wo findet man sowas?

0
Kommentar von pasis98
13.03.2016, 17:53

ok ich guck mal wo man sowas findet danke 😄 habt ihr denn noch Ernährungs Tipps viele Freunde von mir sagen nämlich das sich der Körper daran gewöhnt wenn man so wenig ist und man dann nicht mehr abnimmt

0
Kommentar von pasis98
13.03.2016, 19:00

ok danke werde ich machwm

0

Ich könnte mir auch vorstellen, dass es daran liegt, dass du an Muskelmasse "zugelegt" hast. Mal abgesehen davon, dass Muskeln auch sowieso mehr wiegen als Fett.

Man selbst sieht das immer gar nicht so, deshalb nimmst du es selbst vermutlich nicht so wahr.

Ein weiterer Grund könnte natürlich sein, dass du zu schnell und zu radikal abgenommen hast. Dann stellt der Körper auf "Alarm" und versucht nicht noch mehr Gewicht zu verlieren. Das ist das Problem bei vielen Diäten. Dann essen die Leute immer weniger und weniger und nehmen trotzdem kaum noch ab.

Wichtig ist, dass du nicht einfach nur wenig isst, sondern wirklich gesund. Versuch auf Kohlenhydrate zu verzichten, nimm viel Eiweiss zu dir (falls du Muskeln aufbauen möchtest) und versuch auf Sünden zu verzichten.

Allerdings solltest du dir schon einmal die Woche was gutes tun, den sogenannten "Cheat Day". Das hat mir sehr geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pasis98
13.03.2016, 19:00

ok das hilft mir sehr weiter Ich versuche deine Tipps umzusetzen und guck mal was daraus wird vielen dank

0

Es kann au daran liegen, dass du Muskeln aufbaust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pasis98
13.03.2016, 17:41

Ja aber dann würde man ja trotzdem sehen das ich fett verliere was aber nicht der Fall ist

0

Was möchtest Du wissen?