Abnehmen, Schweinehund?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

den eigenen Schweinehund zu besiegen ist schwer. Stell dir einen Speiseplan zusammen, für die 3 täglichen Mahlzeiten. Morgens überwiegend Kohlenhydrate, mittags Kohlenhydrate und Eiweißhaltige Kost und abends nur eiweißhaltige Kost. Als Zwischenmahlzeit ein Obststück oder etwas Rohkost. Dann kommt die Bewegung dazu. Dann schreibst du einen Stundenplan, auf dem vermerkst du feste Tage, an denen du dich sportlich betätigst. Egal ob Rad fahren, spazieren gehen (mindestens 30 Min am Stück), schwimmen oder ggf. in ein Fitness-Center. Wenn du dich strickt an diesen Plan hältst, hast du in ein paar Wochen einige Pfunde abgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teeliesel
25.07.2016, 14:15

natürlich das Trinken nicht vergessen, möglichst Wasser, ungesüßter Tee, Kaffee ohne Zucker (nur mit etwas Milch), keine Cola oder andere süße Getränke.

0

Häng dir bilder von trainierten menschen auf , das motiviert:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hilft mir immer^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DirectionFreak
25.07.2016, 18:49

Wieso wusste ich schon bevor ich den Link angeklickt habe welches Video des ist xD

0