Abnehmen, schnelle Antwort?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein...denn das ist viel zu wenig, besonders wenn du noch im Wachstum sein solltest.

Wie alt, groß und schwer bist du denn?

Minderjährige sollten gar nicht abnehmen nicht abnehmen, weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper. Es sei denn, es ist starkes Übergewicht vorhanden, dann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen, der einen Ernährungsplan erstellt, der auf einen zugeschnitten ist.

Du brauchst deinen täglichen Grundumsatz. Wenn du zu wenig isst, dann fährt dein Stoffwechsel runter, dann nimmst du nicht mehr richtig ab. Wenn du zu wenig isst, nimmst du zwar erst ab, aber dann wieder doppelt so schnell wieder zu. Auch solltest du ausgewogener und abwechslungsreicher essen.

Es ist ganz egal, wann du was isst, so lange du mehr verbrauchst, als du zu dir nimmst.

Oft muss man gar nicht abnehmen, sondern hat einfach eine verkehrte Wahrnehmung von seinem eigenen Körper. Auch nimmt man nicht unbedingt an den Problemzonen ab. Man kann nicht gezielt abnehmen, denn der Körper sucht sich aus, wo er zuerst abnimmt und die Problemzonen müssen da oft warten.

Gesunde Ernährung und Sport ist optimal, verzichten solltest du aber auf nichts, denn das führt nur zu Heißhunger und damit zu einem Jo Jo Effekt.

Wenn man eine gesunde Ernährungsumstellung macht, dann darf man alles Essen was man möchte, so bekommt man keinen Heißhunger und muss sich nichts versagen, nur lernen vernünftig damit umzugehen.

Wichtig ist, wenn schon abnehmen, dann gesund. Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkorn- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Gesunde Ernährung und Sport ist optimal, verzichten solltest du aber auf nichts, denn das führt nur zu Heißhunger und damit zu einem Jo Jo Effekt.

Schön das du dir Zeit lassen möchtest beim abnehmen, endlich mal jemand, der es nicht übertreiben möchte mit der Schnelligkeit der Abnahme.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, das ist in Ordnung.

Du solltest aber nicht hungern.

Ansonsten klingt der plan machbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wow, tatsächlich mal jemand der zu dem thema realistische ziele hat und sich dabei sogar richtig ernähren will ^^

ja das ist super, mach es so :)

ich würde vor allem auch drauf achten nicht unnötig zuckerhaltige getränke zu trinken. das übersieht man oft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich gut an. Bei entsprechender Ernährung und Bewegung sind je nach Ausgangsgewicht 0,5-1 kg pro Woche möglich und auch gesund. Von daher sind 15 kg bis zum Sommer (ist ja noch lange bis dahin, erstmal muss der Winter kommen....) ein realistisches Ziel. Viel Erfolg bei deinem Vorhaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Abnehmen kommts auf die Kalorienzufuhr an. Gibt Apps wie FDDB mit denen du ein Ernährungstagebuch führen kannst. Wenn du abnehmen willst darfst du nicht mehr Kalorien zu dir nehmen als du verbrauchst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung