Frage von Xenia185, 64

Abnehmen plus Esssucht?

Hallo Leute, ich bin 15 Jahre alt und wiege zu viel ... ich leide an Übergewicht. Meine Mutter kocht zu Hause nur gesund und weiß viel über essen. Bei uns gibt es kein Fast Food, keine Fertiggerichte und Süßigkeiten auch nicht. Ich weiß eigentlich auch was ich essen darf und was nicht.. Mein Problem ist wenn ich alleine bin bekomme ich Fressanfälle: Ich suche überall Essen und stopfe alles in mich rein obwohl ich weiß das es nicht gut ist. Wenn ich draußen bin kaufe ich mir meistens Süßigkeiten und esse sie genauso ohne darauf zu achten wie viel ich davon esse. In der Schule werde ich oft beleidigt und mein Selbstbewusst sinkt dadurch immer mehr, meist traue ich mich garnicht an einer Person vorbei zugehen weil ich dicker bin das macht mich echt fertig. Ab nächster Woche gehe ich zum Aqua Fitness und hoffe das es ein wenig bringt denn immerhin bewege ich mich ja. Habt ihr Tipps was ich gegen die Fressanfälle tuhen kann, wie ich gut abnehmen kann ? :( Ich würde mich sehr freuen denn es belastet mich alles sehr

Antwort
von onyva, 35

Lass man ein umfangreiches Blutbild machen. Eventuell hast du einen Mangel. 

Wenn nicht, dann hinterfrage was du damit kompensierst. Du schreibst selbst, dass es dich fertig macht, wenn andere über dich sprechen, aber früher wirst du wohl nicht übergewichtig gewesen sein? Essen ist immer ein Schrei der Seele (wenn nicht gerade ein Mangel vorliegt). 

Bewegung im Wasser ist ideal für die Gelenke, aber das hilft alles nichts, wenn die Ernährung nicht passt. 

Alles Liebe

Kommentar von Narave ,

lieber ausdauernd radfahren oder sowas.. ist auch gelenkschonend und bringt was.

Antwort
von putzfee1, 22

Fressattacken bekommt man normalerweise nur bei unzureichender Ernährung, d.h. der Körper holt sich dadurch, was er dringend braucht: Nährstoffe.

Ich vermute aber, bei dir handelt es sich um Essen aus Langeweile. Vielleicht suchst du dir mal ein schönes Hobby, was deine Hände beschäftigt und dich so ausfüllt, dass du nicht ans Essen denkst.

Und wofür du dein Taschengeld ausgibst, ist nun wirklich dein Problem. Wenn du meinst, du müsstest dir dafür Süßigkeiten kaufen, obwohl du weißt, dass du sie nicht essen solltest, dann ist das schlicht Disziplinlosigkeit. Dagegen musst du selbst ankämpfen, das kann dir hier niemand abnehmen.

Abnehmtipps gibt es (zumindestens von mir) nur, wenn ich Alter, Größe und Gewicht des Fragestellers kenne.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für übergewicht, 6

Hallo! Keine Frage für Experten - es fehlen wichtige Angaben, sogar Dein Gewicht. Identische Fragen stellen hier oft genug Mädchen mit Untergewicht. 

Antwort
von robi187, 7

esssucht = krankheit = arzt gehen?

lass das abnehmen ohne fauchliche begleidung? denn sonst kommt der jojo?

dann hast nichts gewonnen? gehe zum arzt der wird dich sicher zum facharz überweisen.

eine sucht bekommen die wenigste selbst in griff? mache es bald denn es kann schnell chronisch werden und dann kämpfst dein leben lang damit?

http://www.dick-und-duenn-berlin.de/

die können dir auch sagen wo eine ander selbsthilfeguppe gibt?

Antwort
von erdbeere34, 10

Hallo. Das mit den Fressattacken kenne ich. Ging mir genauso. Aber mit der App MyFitnessPal habe ich es geschafft mein Übergewicht los zu werden. Das Prinzip der App ist ganz einfach: Keine Diät, keine Einschränkungen beim Essen. Du alleine bestimmst, was du isst. In die App trägst du lediglich ein, was du gegessen hast und wenn du ein bestimmtes Kalorienziel erreicht hast, für den Tag, dann solltest du aufhören zu essen. Bei der App kannst du auch dein tägliches Gewicht eintragen und so sehen, wie der Gewichtsverlust ist. https://play.google.com/store/apps/details?id=com.myfitnesspal.androidroid Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community