Frage von goldenpanthers, 67

Abnehmen, ohne viel Sport machen zu müssen?

Hallo zusammen. Also ich bin unzufrieden mit meinem Gewicht und auch mind. 3 Kilo übergewichtig. Ich möchte abnehmen, hab aber Schwierigkeiten damit. Mir ist klar, dass man dafür in erster Linie mehr Sport machen muss. Aber Sport bringt mir leider nicht wirklich Spaß, erstrecht nicht solche Workouts. Es gibt doch andere Möglichkeiten, ohne besonders viel mehr Sport machen zu müssen, abzunehmen. Ideen? Vorschläge? Empfehlungen?

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 41

Alter, Größe, Gewicht? 

Wenn du nur 3kg zuviel wiegst reicht es schon wenn du einfach Süßigkeiten, Softdrinks, Fast Food und fertigerichte reduzierst oder gänzlich weg lässt. Dazu dann etwas mehr Bewegung (da reicht schon etwas schnelleres Spazieren gehen alle 2 Tage für mind. 1 Stunde) und fertig. Immer vorraus gesetzt das du wirklich übergewicht hast

Antwort
von ILoveMusic2015, 39

Sport ist der leichteste Weg wenn man weiß wie es geht. Ich bin 16m 190 und wiege 67kg. Vor 2 Jahren wog ich noch 85kg. Ich war Fett wie ein Schwein. Ich habe mich Monate damit beschäftigt wie man abnimmt und habe es rausgefunden. 1. Fett in Produkten heißt nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! dass es auch zu Körperfett umwandelt sondern nur dass es sehr viel Energie hat. 2. Ausdauerlaufen ist Müll da man da Muskeln abbaut und sehr wenig Energie verbraucht die man nach 5min aufgrund des folgendem Heißhungers wieder drauf hat.

Ich habe also Krafttraining gestartet weil es einen Nachbrenneffekt von bis zu 48h hat. Es war echt verdammt hart Montags Mittwochs und Freitags 90min zu trainieren aber jetzt bin ich schlank stark und ein Weiberheld :). Mit dem richtigen Krafttraining hast du in ein paar Monaten an den Stellen wo du Fett hattest geile Mukkis :)

Antwort
von Kairi231, 16

Findest du denn gar keine Sportart die dir gefällt? Dazu zählen ja nicht nur Workouts, joggen etc., sondern auch schwimmen, Seilspringen, Volleyball, Trampolin springen...

Eine Diät würde ich nicht machen, sondern einfach etwas an der Ernährung ändern. Mehr Obst und Gemüse, weniger Chips, Schokolade, gezuckerte Getränke...

Kommentar von goldenpanthers ,

Also ich mache Aikido, und das eig auch gerne. Aber bis auf die Erwärmung ist das nicht in diesem Sinne bewegungsintensiv. Also nicht so, dass man das extra zum gezieltem abnehmen machen könnte :/

Antwort
von BesserAntworter, 34

Nicht so viele Süßigkeiten bzw. Zucker und mehrere kleine Malzeiten am Tag

Antwort
von Bayernwuerttemb, 25

Typische Frauenfrage. Tut mir leid aber langfristig gesehen hilft da nur Sport. Wenn dir workouts keinen Spaß machen probiere es doch mal mit zumba, volleyball, fußball...

Das schelchteste, was du machen kannst, ist irgendeine schwachsinnige diät, wo man ständig nur fastet.

hoffe, ich konnte dir helfen :)

Kommentar von ILoveMusic2015 ,

Diäten sind Schwachsinn! Das einzige gute was ich da mal gehört habe sind Salz-Diäten da sich im späten Alter die kleinen Blutbahnen bei einem bedanken, aber nicht um abzunehmen

Antwort
von Smileyxxxxxx, 7

Ich rate dir nicht den Weg zu gehen und auf einen Schlag den ganzen Tag nichts mehr zu essen,da es 1.  Muskeln abbaut und 2.  Du deinen Körper auf eine Art Hungersnot einstellst.

Sobald du aber wieder normal isst,legt dein Körper an Fett zu , da er denkt es käme eine weitere solche Hungersnot.

Daher rate ich dir, dich gesund und ausgewogen zu ernähren.

Dabei solltest du den Spaß an der Sache nie verlieren und dich immer weiter motivieren ! :)

Antwort
von huuuaah, 29

Um abzunehmen musst du keinen Sport machen (es ist aber ratsam), sondern lediglich in einen kaloriendefizit gehen, das bedeutet weniger Kalorien zu dir nehmen als dass du brauchst.

Antwort
von LionLP5995, 24

Wenn du ohne Sport abnehmen willst musst du auf jeden Fall weniger essen.

Probier z.B. doch einfach, eine Mahlzeit wegzulassen, ohne an den anderen mehr zu Essen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community