Abnehmen ohne Sport.. tipps?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wasser trinken
3 hauptmahlzeiten und zwei snacks
Nicht hungern
Abwechslungreich essen und regelmäßig:)

Naja, eigentlich ists ganz logisch: Wenn man mehr Energie verbraucht, als man zu sich nimmt, nimmt man auf lange Sicht gesehen ab.

Die Kalorienbilanz muss also negativ sein.

Wichtig ist aber, dass du nicht hungerst. Sonst geht dein Körper auf Sparflamme und gewöhnt sich an geringere Nahrungszufuhr.

Es gibt soooo viele Diäten und noch mehr Meinungen darüber... Manche schwören auf den Verzicht von Kohlenhydraten, andere essen fettfrei, wieder andere zählen Kalorien,... wichtig ist, dass du dich mit der Diät wohl fühlst, denn sonst hat das ganze keinen Sinn :)

Ich hab mir mal angewöhnt, einfach einen Großteil meiner Mahlzeiten durch Gemüse zu ersetzen. Statt zwei dick belegten Brötchen iss ich nur noch eins und stattdessen nen Salat mit leichtem Dressing dazu.

Statt Paniertem Schnitzel mit Pommes sieht meine Mahlzeit zB. so aus: 1/4 Fleisch (zB.  Putensteak natur), 1/4 Beilage (eher Kartoffeln als Pommes) und 1/2 Gemüse.

Ja, ich iss auch mal nen Big MC, und es gibt auch mal TK-Pizza, aber das ist eben nicht mehr die Regel ;) 

Und: jeden Tag gönn ich mir eine kleine Sünde (1 Ferrero Küsschen, 1 Stück Schokolade,....)

So hab ich langsam aber stetig abgenommen und bin auf mein Wohlfühlgewicht gekommen :)

Kommentar von ShinyShadow
05.04.2016, 15:16

Ach, und noch ein Punkt: Getränke!

Cola & co. sind logischerweise verboten.

Viele unterschätzen auch die Kalorien von Säften. Ein Glas Orangensaft hat meistens mehr Kalorien als ein Glas Cola.

Am besten viel Wasser, Tee und dünne Saftschorle trinken.

Wenn du nicht gant auf Soft-Drinks verzichten willst, wähle die Light-Variante. Viele behaupten, dass das Dick macht, weil man Heißhunger bekommt... Natürlich musst du dann aufpassen, dass du nicht mehr isst :)

0
Kommentar von Snishana
05.04.2016, 15:21

Hast du zusätzlich noch Sport gemacht oder einfach nur durch die Ernährung abgenommen?

0
Kommentar von Sexhilfe
05.04.2016, 15:37

so isses

0

Größe, Alter, Gewicht?

Kommentar von Snishana
05.04.2016, 15:24

Ich bin ca 1.70 groß, bin 16 und wiege ca 75

ja ich weiß selber das das zu viel ist aber man sieht es mir nicht an

0
Kommentar von user023948
05.04.2016, 17:54

Ich denke wenn du dich einfach gesund ernährst dann pendelt sich das ein! Du bist noch in der Pubertät! Das wächst sich alles noch zurecht!

0
Kommentar von Snishana
07.04.2016, 20:56

naja sag das nicht :D man merkt schon das ich ein bäuchen habe wenn ich sitze

und ich gehöre leider zu der sorte frau bei der sich das fett an den Oberschenkeln und am po absetzt :D

ich hab etwas gemogelt :) ich bin ca. 1.68 und wiege 78 und das ist eindeutig zu viel! :D

0
Kommentar von user023948
08.04.2016, 09:57

Es ist noch Normalgewicht aber natürlich vom Optischen wahrscheinlich für dich zu viel... Naja besser an Oberschenkeln und Po (wie Kim Kardashian) als am Bauch oder so!

0

Was möchtest Du wissen?