Frage von HelpMe11, 53

Abnehmen ohne Muskelverlust durch Cardio?

Also ich und ein Kumpel wollen die nächsten 3-4 Wochen cardio nach dem Training machen um unseren kfa zu senken (mein Ziel ist auf 8-10kfa habe zurzeit 14) und meine Frage ist jetzt werden wir in dieser Zeit stark Muskeln verlieren ? 3-4 Wochen ist ja jetzt nicht soooo lange

Antwort
von Rupture, 40

KFA Senken heißt Ernährung anpassen, nicht bisschen Radfahren.

Seid euch nur bewusst, dass 8% Körperfett kein Wert sind, den man 365 Tage im Jahr halten will.

Komplett sauber runterdiäten kann man nie, etwas Muskelmasse und vorallem viel Kraft geht immer flöten.

Antwort
von ichbinschris, 40

Nein, dass wäre beim Muskelaufbau & gleichzeitigen Fettabbau die richtige Reihenfolge.

Erst das Krafttraining und danach leichtes Cardio. 

Anders herum würdest du dein "Pulver" zu früh verschießen und dein Krafttraining wäre nicht mehr effektiv.

Natürlich solltest du das Cardio nicht übertreiben mit bspw. einem HIT Cardio.

An Muskeln wirst du dadurch definitiv nicht verlieren, wenn es ordentlich machst und wie gesagt beim Cardio nicht noch einmal bis zum umfallen und auf biegen & brechen 10km läufst.

Antwort
von konstanze85, 37

Ein KFA von 8 ist aber schon gefährlich.

Naja, nein, wenn Du Dich richtig ernährst und das Krafttraining nicht vernachlässigst, dürfte das nicht passieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten