Frage von littlefighter5, 52

Abnehmen ohne jojo Effekt, obwohl ich kein Gemüse mag?

Ich bin jetzt noch 10 Wochen nicht zu Hause und möchte meine Familie überraschen in dem ich etwas abnehme... wisst ihr gute Tipps wie man "schnell" abnehmen kann und keinen jojo Effekt hat? Mein Problem ist, dass mir kein Gemüse und fast kein Obst schmeckt.. ich esse nur Apfel und Gemüse schmeckt mir nur in pürierter Form alles zusammen gemixt. Wäre echt dankbar für brauchbare Tipps! Achja und Sport mache ich 2-3x pro Woche!

Antwort
von CJoe78, 14

Wenn dir kein Gemüse schmeckt, lässt du es weg. Esse dann eben 2-3 Äpfel am Tag. 

Esse Lebensmittel mit einem niedrigen bis mittleren glykämischen Index, die gut sättigen. Z.B. Vollkornprodukte, Volkornnudeln, Vollkornreis, Fleisch, Fisch, Eier, mageren Aufschnitt oder magere Milchprodukte. 

Gekochte Kartoffeln gehen auch. Pommes oder Chips nicht.

Vermeide stark verarbeitete Lebensmittel mit einem hohen glykämischen Index. Z..B. Fast Food, Süßigkeiten, Chips, Eis, Weißmehlbackwaren, gezuckerte Frückstücksflocken und sonstige Fertigprodukte mit viel Industriezucker und Fett. Auch Softdrinks sind nicht erlaubt.

Höchstens Lightprodukte und Süßstoff ohne Kalorien kannst du zusätzlich nehmen. Wenn du davon aber Hunger bekommst, solltest du sparsam damit umgehen.

Viel Wasser trinken ist empfehlenswert. Trinke ca 3-4 Liter kaltes Wasser am Tag. Das erhöht deinen Kalorienverbrauch, und unterstützt dich so bei der Abnahme.

Achte darüber hinaus auf ein leichtes Kaloriendefizit von 200 bis 500 kcal am Tag, um abzunehmen. Die ziehst du von deinem Gesamtkalorienverbrauch inklusive Sport ab. 

Hier kannst du deinen Gesamtkalorienverbrauch berechnen:

http://www.fettrechner.de/berechnungstools/kalorienverbrauch/kalorienverbrauch.h...

Wenn du Hunger hast, kannst du z.B. einen Magerquark essen. Der sättigt gut und lange. 

Sieh das Ganze als Ernährungsumstellung, und nicht als Diät. Nur wenn du es langfristig dein ganzes Leben lang durchziehst, kannst du dauerhaft abnehmen und schlank bleiben. 

Du kannst dir natürlich auch 1 mal im Monat etwas von den ungesunden Sachen gönnen. Aber das sollte nicht zu oft passieren, da diese Lebensmittel süchtig und hungrig nach mehr machen. 

Und es sollte natürlich in deine Kalorienbilanz reinpassen. Denn wenn du häufiger über deinem Kalorienbedarf isst, nimmst du zu.

Ich gönne mir stattdessen Lebensmittel wie preiswertes Molke- Eiweißpulver in verschiedenen Geschmackssorten oder Royal Flavour, um dem Magerquark Geschmack zu geben. Diese und ähnliche Produkte gibt es in diversen Bodybuilding- Shops.

Das sind sehr gute Alternativen, wodurch der Magerquark zum gesunden Süßigkeitenersatz wird. Davon nimmt man dann auch nicht so schnell zu, da der Körper das Eiweiß primär für Muskulatur und Regeneration benötigt.

Die ideale sportliche Ergänzung dazu wäre natürlich noch Kraftsport 2 bis 3 mal in der Woche.

Antwort
von OwenHunt, 29

Ich hab den Jojo effekt auch bekommen. Echt schrecklich. Aber ich glaube das lag daran, dass ich Vegetarier wurde und meine Ernährung drastisch geändert hab. Also schneller Gewichtsverlust führt deshalb zum jojo effekt. Geh es langsam an und nimm nicht zu viel pro woche ab ( ich glaube nicht mehr wie 2kg pro woche)

Kommentar von littlefighter5 ,

1kg in der Woche wäre schon Traum...

Kommentar von OwenHunt ,

Mein Tipp ist wirklich Ernährung umstellen. Vegi werden. Vllt auch nur für 3 wochen. Oder du isst nur noch Hühnchen wie ich. Das Hilft echt extrem. Ich bin noch sehr jung und hab grundsätzlich keinen Spirt gemacht und dadurch so viel abgenommen

Antwort
von Freddyexpress, 19

Um den Jojo-Effekt zu vermeiden ist es wichtig nicht wenig zu essen (also nicht zu hypokalorisch), sondern mit einem Kaloriendefizit von circa 300kcal zu arbeiten, um das Gewicht gemäßigt zu reduzieren. Falls dir das nichts sagt, einfach mal googlen.

Viel Erfolg!

Antwort
von AsheMid, 24

Du könntest die Yokebe Turbo Diät machen, du ersetzt 3 Mahlzeiten am Tag mit Eiweiß Shakes von Yokebe (6 Löffelchen o.ä. mit Milch gemischt).
Wenn du das auch nur ein paar Tage machst nimmst du sehr schnell ab (aus Erfahrung). Klar hast du ein Gefühl von "leerem Magen" und man ist unkonzentriert- allgemein, es ist nicht angenehm aber schnell

Kommentar von littlefighter5 ,

kostet das nicht sehr viel?

Kommentar von AsheMid ,

Eine Dose kostet ca. 15 Euro und wenn du die volle Turbo Diät machst reicht die für 3 und halb Tage. Für normales Essen würdest du wahrscheinlich (ich jedenfalls) mehr Geld in 3 Tagen ausgeben. Das ist also gar kein Problem

Kommentar von AsheMid ,

http://www.yokebe.de
du kannst hier alles darüber nachlesen, auch warum es keinen jojo effekt gibt. Ich habe die Turbo Diät 3 Tage ausgehalten und 5 Kg abgenommen (natürlich war sicher auch Wasser dabei...) 
2 Mahlzeiten mit Shakes zu ersetzen und 1 normale Mahlzeit zu sich zu nehmen ist auch sehr effektiv und leichter verträglich 

Kommentar von AsheMid ,

unter anderem gibts da auch tolle Rezepte damit die Shakes besser schmecken: http://www.yokebe.de/geeiste-johannisbeere/ ;D

Kommentar von AsheMid ,

Der Jojo Effekt bleibt übrigens aus, liegt an den Inhaltsstoffen von Yokebe kannst du aber auch nachlesen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten