Frage von edi1988,

Abnehmen ohne großen muskelverlust???

Hallo leute,

ich bin ca 183 groß und wiege 80 kilo.

Habe auch nicht so schlechte muskeln. Das problem ist, man sieht eigentlich "schon" überall an mir muskeln, nur ist halt doch ne fettschicht drauf. Weiß jetzt auch nicht genau ob sich das fett bei jedem anders verhält aber ich würde schon sagen das ich ebenso am bizeps fett hab wie an der brust als auch am bauch. Also ich meine damit, dass sich nicht das ganze fett am bauch sammelt. Bei gutem licht ist das sixpack auch durchzusehen :)

Nun leute mir fällt es eigentlich nicht schwer abzunehmen. Nur will ich nicht so abnehmen wie z.b. ein kumpel von mir der von 90 auf 75 runter ist und fast keine muskeln mehr hat. (Vorher schon)

Ka soll ich auf kcal achten und dabei ausreichen eiweiß zu mir nehmen? Ich hab echt keine ahnung.???

Ps. wo bzw wie kann ich meinen körperfett anteil messen lassen?

Antwort von MrSavagee,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ja, Du musst beim Abnehmen darauf achten, dass Du genügend Eiweiß zu Dir nimmst. Aber Muskeln wirst Du verlieren, so oder so...Nur wieviel ist die Frage!

Kommentar von Lastschrift,

wohl eher das nicht alzu große kaloriendefizit, die eiweißzufuhr ist zwar wichtig aber sekundär.

mfg

Antwort von edi1988,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ne anabole diät könnt ich nicht durchhalten. Schon allein wegen meiner Feierlaune am Wochenende :)

Antwort von ziuwari,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

das ist, wie immer, ganz einfach.

wer abnehmen will, muß weniger energie zuführen, als verbrauchen.

Kommentar von Nummer512,

und das ist, wie allzu häufig, nicht die antwort auf die frage

Kommentar von Lastschrift,

doch so ziemlich.

Antwort von Ayaletta,

Beim Abnehmen Sport treiben, aber nicht übertrieben mit Hanteln und so.

Antwort von Sandraweb88,

Wirst nicht drumrum kommen Muskelmasse zu verlieren.

Antwort von KdKfreak,

die lösung für dein problem nennt sich anabole diät- willst du infos dann melde dich bei mir

grüße

Antwort von rovercraft,

muskelverlust in dem sinne gibt es nicht, es ist immer fett was abgebaut wird...mit deiner 80 kg hast du für deine grösse gut 10 kg übergewicht und dieses besteht mit sicherheit nicht aus muskeln...

Antwort von edi1988,

Was ist eine anabole diät? definier das mal bitte.

Kommentar von BreitenSportler,

Am besten auf "Kommentar hinzufügen" drücken, damit man sofort sieht zu welcher Antwort deine Fragen oder Kommentare gehören

Guckst du:

http://www.team-andro.com/phpBB3/anabole-diaet-ad-f229.html

Antwort von schillibilli,

Dummerweise wird beim Abnehmen zuerst Muskelmasse abgebaut, da hilft auch kein Eiweiß. Alternative Doping, aber willst Du so aussehen. Abgesehen vom Schrumpelpenis, aber den brauchst Du eh nicht mehr, weil die Lust gegen Null geht ;-( Aus Erfahrung, Hirn ist für die Mädels meistens wichtiger als Muckies ;-)

Kommentar von BreitenSportler,

Warum sollte der Penis wegen Doping schrumpfen?

Und warum sollte jemand mit 100-fachen Testosteronspiegel keine Lust auf Sex haben?

Antwort von BreitenSportler,

Diät:

gutefrage.net/tipp/thema-abnehmen

KFA:

ironsport.de/Bauchumfang.htm

Antwort von sadida89,

aufjedenfall sehr viele Proteine zu dir nehmen. kohlenhydrate am besten nur vor körperlicher oder geistiger Arbeit zu dir nehmen, ansonsten weitgehend auf sie verzichten

Antwort von yogibeeaar1,

Hä wieso willst du denn abnehmen? Waschbrettbauch find ich abtörn. Da denkt doch jede gleich: "oh gott ein perfektionist -schnell weg!"

Kommentar von BreitenSportler,

Soll er dir oder sich selbst gefallen?

Vielleicht trainiert er für sich und nicht für andere?

Kommentar von yogibeeaar1,

eh klar, aber trotzdem kann man ja seine Meinung dazu sagen!

Antwort von Plutarch,

Sofern Du genügend Eiweiss zu Dir nimmst, bauen sich Deine Muskeln nicht ab. Wenn es nur zeitlich begrenzt sein soll, z.B. zur Strandzeit, kannst Du ja mal ne anabole Diät in Erwägung ziehen.

Kommentar von schillibilli,

Anabolika, Häää, gehts noch ;-((

Kommentar von BreitenSportler,

Anabole Diät hat nichts mit Anabolika zu tun

Kommentar von Lastschrift,

Anabol= Aufbauend

Anabolika = böse sachen für den muskelaufbau

anabole diät = atkijns diät = keto = verzicht auf kh

Antwort von Isall09,

weiter sport machen

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • fettabbauen ohne muskelverlust? ich hab einige jahre trainiert und eine menge muskelmasse und fett aufgebaut. nun möchte ich aber definieren. sprich - fett abbauen ohne muskeln zu verlieren. kann ich das mit genügender proteinzufuhr (eisweiss) schaffen abzunhemen ohne muskelverl...

    10 Antworten
  • Abnehmen ohne Muskelverlust? Hey Leute ich habe schon ausgeprägt Bauchmuskeln^^ (wenn ich anspanne muss ich nur ein wenig gegendrücken und ich spüre sie schon) nur habe ich auf den Ein wenig Bauchfett sodass die Muskeln nciht zum Vorschein kommen, deshalb wollte ich die nächs...

    6 Antworten
  • Muskelverlust bei 3-4 Wochen Trainingspause? Hi Ich (17) kann zzt aufgrund einer Krankheit nicht trainieren. Lt. Arzt für die nächsten 3-4 Wochen. Verliere ich durch diese Pause viel Muskelmasse? Wenn ja, wie kann ich diesen möglichst gering halten? Sollte ich meine Eiweißshakes weiterhin...

    5 Antworten
  • Fett abbau ohne muskelverlust? Hi Mache kraftsport bin 175 und wiege 71 kg.habe am unteren bauch noch fett.ich hab gehört dass man durch wenig kalorien und viel protein eiweiß fett abbaut aber muskeln behält.was soll man essen dass man wenig kalorien zu sich nimmt.ich kann das ...

    3 Antworten

Fragen Sie die Community