Frage von hayatiix, 94

Abnehmen ohne Diät aber mit viel Sport?

Ich bin 1.70 groß und wiege 75 kg, ich möchte 5 kg abnehmen (bin weiblich) nur ist das Problem das ich nicht auf meine Ernährung achten kann, ich esse viel, aber mache dafür sehr viel Sport. Am Tag gehe ich ca 2 Stunden joggen und treibe vor dem schlafen gehen bis zu 30 min Sport und morgens wenn ich aufwache auch. Heute zum Beispiel, habe ich 0,5 L Cola getrunken, 1 Brötchen gegessen und Hühnchen mit Reis. Was meint ihr? Muss ich meine Ernährung ganz umstellen oder würde das so klappen? Wie lange bräuchte man denn eigentlich um überhaupt 5 kg abzunehmen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Anonymquest99, 36

Trink statt Cola Wasser oder Sprudel eben. Verzichte vollständig auf Süßigkeiten und decke Hunger-Attacken mit Obst und Gemüse oder durch eine gesunde warme Mahlzeit. Dabei solltest du achten, dass nicht zu viel Zucker (Pfannkuchen zb wäre nicht geeignet) und allgemein weniger Kalorien isst. Falls du noch bei Mama und Papa wohnst kannst du das Mittagessen ohne bedenken ganz normal mitessen. Frühstück solltest du um keine Umstände entfallen lassen und Abendessen geht auch klar. Es kommt nur drauf an sich nicht sehr fetthaltig und zuckerreich zu ernähren. In Cola ist viel Zucker und das stoppt durch eine hohe Insulinausschüttung deine Fettverbrennung. Außerdem solltest du uns verraten welchen Sport du treibst und wie oft. Zeig am besten deine Trainingseinheiten.

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 51

Das was du bist jetzt gegessen hast ist auf jeden Fall zu wenig (außer die Portion Hühnchen mit Reis war riesig oder du hast davon 4 Teller voll gegessen). Ansonsten wäre es schon ratsam weniger Süßgetränke, Süßigkeiten und FastFood zu sich zu nehmen und auf Fertiggerichte gänzlich zu verzichten. 

Ansonsten kommts ganz auf dein Kaloriendefizit an wie schnell du abnimmst. würde aber für 5kg gut 3 Monate einplanen wenns denn gesund sein soll. 

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Dick, Diät, Fettabbau, ..., 27

Hallo! Ob Joggen da reicht hängt auch von vielen individuellen Faktoren ab. 
Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern oder Diät, normal gegessen. Andere müssen auch an der Ernährung basteln aber beachte : Vorübergehende Änderungen sind wie eine Sandburg vor der nächsten Flut und enden nachhaltig meistens sogar mit mehr Gewicht. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von putzfee1, 34

Du hast zu wenig gegessen, aber das Falsche getrunken. Mit so zuckerhaltigen Getränken wie Cola wird das nichts mit dem Abnehmen. Eine gesunde, ausgewogene Ernährung gehört nun mal zum Abnehmen dazu, sonst wird das nichts. Dazu gehört, dass man sich zucker- und fettarm, aber trotzdem ausreichend und regelmäßig ernährt. 

Wenn du so gar keine Ahnung von gesunder Ernährung hast, würde ich dir empfehlen, mal zu einer Ernährungsberatung zu gehen und es dir erklären zu lassen.

Für 5 kg rechnet man bei einer gesunden Gewichtsabnahme etwa 10 Wochen - wenn sowohl Ernährungs- als auch Bewegungsverhalten stimmt.

Antwort
von timmix1, 35

Das liegt immer am Körper bei manchen reicht es 2-mal in der Woche Sport zu machen. Aber man muss auf seinen körper selbst achten . auf jeden fall weniger süßes und wenig fast Food aber sonst solltest du auf jeden fall darauf achten das joggen allein nicht viel bringt sondern eher mal Liegestütze und andere Sachen die der Bauchmuskulatur helfen denn da ist ja (das größte) Problem beim abnehmen ca. 3-mal in der Woche aber wenn du merkst das dir es danach nicht gut geht mach weniger und übertreib nicht. ca 2 Monate reichen bestimmt wenn du darauf achtest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community