Frage von zoehaisch, 83

Abnehmen ohne Bulimie :)?

Hallo :) ,

Guten Abend aus Australien , ich lebe seit September 2015 an der wunderschoenen Sunshine Coast. Ich bin mit 62 Kilo und einer Groeße von 1,75 hier her gekommen , wiege aber mittlerweile 68/69. Ich wollte schon in DEutschland abnehmen , hat aber nie geklappt. Jetzt möchte ich bis ende Juni ( da fliege ich zurück) abnehmen. Mein Ziel Gewicht ist 50 kilo. Ich will Gesund abnehmen aber nicht das ich in mein altes Muster zurueck verfalle denn ich war vor 1 1/2 Jahren Bulimie Anfaellig. Ich will am besten mit SPort abnehmen aber moechte nicht unbedingt immer nur Karotten und co essen :)

Sport - welcher ist effektiv ?

Ernährung - welche ?

Antwort
von lluisaT, 21

Das wichtigste ist natürlich ein Kaloriendefizit. Mit Sport, egal welchem kannst du deinen Bedarf erhöhen.

Aber insbesondere wenn du schon so eine Vergangenheit hast würde ich esse sehr langsam angehen und nur ein kleines Defizit von 200 Kalorien oder so auf deinen Gesamt (Nicht Grundbedarf!!!) machen.

Antwort
von eLLyfreak98, 44

hey. :-)

um gesund abzunehmen, musst du ausgewogen essen und auf deinen Defizit achten. (Kannst ihn dir ausrechnen im Internet) Natürlich musst du nicht nur Karotten etc essen. :D Am besten viele Vollkornprodukte, und wenn, dann nur gesunde Kohlenhydrate und so wenig Zucker wie möglich. Was hälst du davon, dich in einem Studio anzumelden? :)

Antwort
von Thaliasp, 40

Wenn du gesund abnehmen willst musst du auch ein realistisches Ziel vor Augen haben. 50 kg bei deiner Grösse ist definitiv sehr unrealistisch. Da riskierst du gesundheitliche Störungen, zum Beispiel kann deine Periode ausbleiben, weiter können deine Organe durch die Mangelernährung geschädigt werden.

Antwort
von blvcck, 11

Bei einer Größe von 1.75m nur 50kg wiegen? Nein, lass mal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten