Frage von SirToastbrotLP, 63

Abnehmen oder Muskelaufbau mit viel KCAL?

Folgende Frage und zwar bin ich 17 Jahre und wiege um die 84kg, ich bin schon länger im Fitnessstudio angemeldet und habe von ca. 96kg angenommen. In dieser Zeit habe ich normal gegessen morgens/mittags/abends aber relativ wenig und überschüssige Kalorien gemieden, nun muss ich für den Muskelaufbau genau das Gegenteil machen und wieder gut Kalorien zu mir nehmen. sollte ich das machen oder erst auf 80-75 abnehmen ? Hier noch ein Bild von meinem derzeitigen Körperbau der mich sehr verunsichert da ich mich in der Gesellschaft als relativ dick ansehe

Antwort
von onyva, 11

Hallo! Glückwunsch zur bisherigen Abnahme. Dein KFA ist aber leider noch immer nicht um Bereich von 10-15% weshalb ein Muskelaufbau noch nicht angemessen ist. Die Insulinsensititvätit ist bei höherem KFA erniedrig und du setzt automatisch im Aufbau mehr Fett als Muskeln an, als wenn du einen niedrigeren KFA mit höherer Insulinsensitivität hast. 

Hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort
von Sabine6565, 9

Hi, erstmal Glückwunsch zur Gewichtsabnahme, das waren immerhin 12 kg! Und Du bist erst 17. Respekt! Du schreibst, daß Du im Fitness-Studio trainierst. Gibt es dort keine Trainings- u Ernährungsberatung? Das wäre der beste Weg, die Trainer kennen Dich und Deine Statur und Dein bisheriges Training und könnten darauf aufsetzen. Ernährung u Training müssen auf Deine Person und aufeinander abgestimmt werden. VG

Kommentar von SirToastbrotLP ,

Vielen Dank ich rede mal mit meinen Trainer :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community