Frage von DieFlasche12, 99

Abnehmen, obwohl ich 13 bin?

Ich bin 13, 1,58 m und 44,7 kg schwer...

Ich würde gerne abnehmen, so auf ca. 35. Würde mich über ein paar einfache Tipps auch schon sehr freuen, da es sehr wichtig für mich ist.

;(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gschyd, 49

Mit Deinem Gewicht bist Du (bezogen auf Dein Alter) schon an der Grenze von Normal- zu Untergewicht!

Für Dein Alter bist Du sehr gross - entsprechend darfst Du nicht nur sondern solltest eigentlich auch mehr wiegen (was Du aber nicht tust).

Du bist in der Pubertät - Dein Körper wächst und entwickelt sich - und dafür braucht er Energie! Die körperliche Entwicklung ist bei Mädchen in etwa mit 17 bei Jungs mit etwa 19 abgeschlossen. Dein Körper benötigt alsi noch mehrere Jahre die (zusätzliche) Energie um sich gesund zu entwickeln.

Nimm  keineswegs ab, es wäre für Deine Gesundheit wirklich nicht gut - und sprich v.a. mit einem Erwachsenen über Deine Gefühle betr. Deines Körpergewichts.

Sei stolz auf Dich und Deinen Körper - und freu Dich an dem ,was Dir an ihm gefällt :)

Kommentar von Anonym135700 ,

Bei Jungs mit 21 Jahren

Kommentar von DieFlasche12 ,

Danke, das DU das so siehst aber ich und viele andere betrachten das. Außerdem habe ich vor einiger Zeit (mit 1,55) nur 34 gewogen und will darauf zurück, wie meine "Freundin" (1,54 m, 33,6 kg )

Kommentar von gschyd ,

Du hast aber schon verstanden, dass Du - aus gesundheitlichen Gründen - wirklich nicht abnehmen solltest.

Deine Freundin (ebenfalls 13?) ist übrigens so untergewichtig, dass sie bei den 3% dünnsten ist. Ist das wirklich erstrebenswert? Denn gesund ist es definitv nicht.

Und überleg doch mal - Du willst auf ein Gewicht kommen, dass bei einer 14cm kleineren Person schon untergewichtig ist - willst Du Dich (offen gesagt) zu Tode hungern?

Bitte sprich mit einer Vertrauensperson darüber, dass resp. weshalb Du Dich fett fühlst - denn das ist objektiv betrachtet in keinster Weise der Fall, egal was andere sagen - ich sorge mich um Dich.

Antwort
von xyAmbre, 18

Das ist viel zu viel. In deinem alter ist das nicht gesund. Mach am besten Muskelübungen und ernähre dich gesund. 25g Zucker am Tag werden empfohlen. Sonst darf man alles essen was man will Obst und Gemüse so viel man will+ eben die 25g Zucker am Tag.

Probier das mal aus es hilft wirklich.

Antwort
von nugur, 25

Such mal BMI Index, da siehst du wie du bist, übergewichtig, normal, untergewichtig.

Kommentar von DieFlasche12 ,

17,3 ? und jetzt

Kommentar von gschyd ,

Für Kinder / Jugendliche gibt es spezielle BMI-Rechner, die sich nicht nur auf Grösse & Gewicht beziehen sondern eben auch mit den Altersgenossen/-innen vergleichen - und deshalb hast Du einen alterspezifischen BMI von 15.9.

17.4 hättest Du mit 49kg und wärst dann normalgewichtig (noch immer im unteren Bereich)

Antwort
von JoWind, 65

Lass das lieber in deinem Alter. Außerdem ist dein Gewicht normal.

Kommentar von DieFlasche12 ,

Ich finde mich sehr fett und andere sagen auch das ich abnehmen soll...

Kommentar von scheggomat ,

Das sagt dir garantiert niemand mit Verstand. Lass den Mist.

Wenn andere sagen, dass Rattengift gut für die Haut ist, wirst du dann Rattengift essen wollen? Wohl kaum. 

Kommentar von nugur ,

"Abnehmen" ist meiner Meinung nach nicht die richtige Einstellung. Wenn du dünner werden willst, was ich nicht richtig verstehe bei den angaben, dann mach mehr sport oder geh joggen. Und solange du nicht 5 Portionen Honet-Loops zum Frühstück isst, wirst du nicht nur dünner, sondern auch fiter. Ich verstehe Leute nie richtig, die Diät machen. Rennen hilft mehr und macht auch fiter.

Kommentar von DieFlasche12 ,

Deswegen frage ich ja, weil ich schon relativ "viel" Sport mache, aber nur zunehme (bei unter 2000 kcal pro tag)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten