Frage von Airtv, 87

Wie halte ich das Abnehmen durch?

Ich wiege Jetzt nicht zu viel oder so, aber Ich hätte gerne den kleinen 'ansatz' weg, wenn ihr wisst, Was Ich meine. Das problem Ist, Ich denke Mir immer, Ich esse Jetzt nichts süsses oder fettes mehr. Und wenns Dann soweit Ist denk Ich Mir, ..... drauf, und Machs trozdem. Danach bereu ichs Dann immer total... Habt ihr nen Tipp oder Ne Idee wie Ich es schaffe die 'Ansätze' erfogreich wegzubekommen? (Bin 14) (1,65m) (55kg)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von auchmama, 40

Du bist 14 und Dein Gewicht passt zur Größe! Dein Körper entwickelt sich zum erwachsenen Menschen, da kommt auch schon mal eine kleine Rundung! Es gibt keine perfekten Körper und schon gar nicht im Zeitalter der Bildbearbeitung.... 

Lerne Dich und Deinen Körper so anzunehmen wie er ist - Hauptsache gesund!

Ernähre Dich weiterhin ausgewogen und alles ist gut ;-)

Kommentar von auchmama ,

Danke fürs Sternchen ;-)

Antwort
von Turbomann, 22

@ Airtv

Indem du deine Ernährung so gestaltest, dass du dich so ernährst, damit du erst gar keine Heißhungerattacken bekommst.

Wenn du dich nicht überwinden kannst und immer ins alte Schema zurückfällst ("kann mich nicht beherrschen") dann wirst du ständig einen Frust bekommen. Weil du dichärgerst, dass du doch wieder nachgegeben hast und dann isst du erst recht.

Außerdem liegt es an deinen Genen und an deinem Stoffwechsel, wo bei dir die Zunahmen stattfinden. Manche können essen was sie wollen, bei anderen ist es anders herum und wieder bei anderen die nehmen an den falschen Stellen zu wo sie es nicht haben wollen.

Stelle dir vor, du hättest keinen Bauch, wie würde das aussehen.

Kommentar von Airtv ,

Naja Ich hab halt igwie an den hüften leichte! Ansätze, aber Jetzt nicht dick, Ich bin eigendluch sehr sportlich. Aber mich stören die halt

Kommentar von Turbomann ,

@ Airtv

Du bist ganz sicher nicht der einzige Mensch, der nicht so zufrieden ist und in der Pubertät kommt noch hinzu, dass man sich sowieso noch nicht so wohl fühlt mit seinem Körper.

Das ist völlig normal. Lerne deine kleinen Ansätze zu lieben sie gehören zu dir und mit Sport und viel Bewegung bekommst du das hin.

Der Junge der dich liebt, der liebt auch ein paar Gramm Ansätze, wenn das nicht der Fall ist, dann ist es eh der falsche.

Kommentar von auchmama ,

In der Pubertät bekommt JEDE Frau "weibliche" Rundungen! Das ist alles vollkommen normal! Der Körper ändert sich vom Kind zur Frau - so ist der Lauf der menschlichen Entwicklung ;-)

Antwort
von Lyinai, 27

Ich glaube nicht das du abnehmen solltest und wenn du doch willst einfach mehr Obst und nicht so viel fett.Bitte übertreib es nicht 😕

Antwort
von XXpokerface, 37

Dein Gewicht ist der Wahnsinn! Ich verstehe, was du meinst, aber im Wachstum sind Diäten nicht gut. Wenn du einmal Erfolge siehst, möchtest du nichts mehr unkontrolliert zu dir nehmen. Du darfst nicht so leicht an die süßen Sachen renkommen. Sag dir, du musst erst Sport machen, dann darfst du ein Stück Schokolade essen, weil keine Belohnungn müssen auch sein, dann verfligt der Heißhunger. Esse lieber süßews Obst.

Kommentar von Airtv ,

wie der wahnsinn??

Kommentar von auchmama ,

Na, wahnsinnig in Ordnung! Was denn sonst? ;-)

Kommentar von Airtv ,

Achso dachte waaaaahsinnig zu fett xD

Kommentar von auchmama ,

Siehst Du, Du scheinst auf die Aussagen anderer viel mehr Gewicht zu legen, als auf Deine eigene Wahrnehmung! Und rechnen kannst Du doch eigentlich selber!

Als ich in Deinem Alter war, gab es den BMI noch nicht und uns wurde gesagt Größe minus 100, minus 10 % und man liegt beim Idealgewicht. Und nun überzeuge Dich selber ;-)

Würdest Du denn z.B. Dein Haustier als Gerippe rum laufen lassen? Da achtet doch ein verantwortungsvoller Tierhalter auch auf ein gesundes Gewicht, oder!?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten