Frage von idontknowwhoim1, 124

Abnehmen nach magersucht, erfolgreich?

Hallo,

Wie kann ich nach der magersucht wirder abnehmen?

Ich möchte gerne 8 kg verlieren & dabei muskelmasse aufbauen! Mein problem ist das ich magersüchtig war danach bulimie hatte. Dann habe eine erfolgreiche Therapie gemacht. Nun habe ich etliches zugenommen, dass ich wieder ein paar kilos loswerden möchte. Zwischendurch habe ich immer wieder hungerkuren gemacht meistens 1 monat lang oder länger. Doch die kilos wollen NICHT mehr burzeln! Auch wenn ich nur 500 kcal am tag gegessen hatte! Wenns gut ging 1 kilo weniger aber mehr nicht. Jetzt esse ich wieder ziemlich normal ( ich liebe süßes übrigens). Doch ich fühle micht nicht so richtig wohl. Ich bin schon noch gefährdet aber ich möchte jetzt wieder gesund und dauerhaft abnehmen. Nur wie mach ich das mit meinen Stoffwechsel und allen? Weil ich kann ja nichts mehr abnehmen irgendwie. Auch wenn ich süßes weg lass, sport mach und mich gesund ernähre.... ich weis nicht mehr weiter!! Denn das mach ich ja bereits schon lange doch es tut sich nichts...

Kennt wer ernährungsberater (etc.) In der Steiermark die auf das spezialisiert sind??? Also nach magersucht wieder richtig abnehmen können??

Falls ihr irgendwelche tipps oder Ratschläge für mich habt. Dann bitte antwortet mir. Hungerstoffwechsel ist mir bereits bekannt.

Support

Liebe/r idontknowwhoim1,

natürlich kannst Du Dich gerne zum Thema Gesundheit und Ernährung bei uns erkundigen. Sprich doch zusätzlich auch mit einer Person Deines Vertrauens darüber oder schau einmal hier vorbei: http://www.bzga-essstoerungen.de/   Dort kannst Du viele hilfreiche Tipps und weitere Informationen finden!


Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage.net-Support

Antwort
von Belladonna1971, 75

Wende Dich an DeinenTherapeuten. hier Ernährungs- und Diätvorschläge zu geben wäre verantwortungslos und würde Dich in massive Schwierigkeiten bringen!

Alles Gute!


Kommentar von idontknowwhoim1 ,

Ich bin bereits seit 1em jahr in therapie. Dankeschön :) Ich möchte nur ein wenig abnehmen um mich wohler zu fühlen. 

Kommentar von Belladonna1971 ,

Liebes, auch das musst Du mit deinem Therapeuten absprechen. Und wenn Du in Therapie bist, weißt Du das auch. Wie groß und wie schwer bist Du denn?

Kommentar von idontknowwhoim1 ,

Ich habe es mit ihr abgesprochen sie meinte es wäre ok solange ich gesund abnehme. Mir ein ziel setze aber nicht darunter gehe. 170/63 kg ca. 

Kommentar von Belladonna1971 ,

Okay!

Antwort
von nightwhisker88, 26

Hallo! ich würde einen fixen sportplan einlegen! also dh. zb. nimm dir vor 3 mal die woche 30 minuten laufen zu gehen. aber versuche wirklich nicht mehr als 30 minuten 3 mal zu laufen! sonst könntest du wieder in die MS zurückfallen. viel glück!

Antwort
von onyva, 56

wie viel wiegst du bei welcher Größe?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Diät, Fettabbau, Nahrung, 48

Hallo! Eine solche Frage macht nur mit nötigen Infos Sinn. Dazu gehören Alter, Geschlecht und Gewicht / BMI.

Eine Antwort kann immer nur so gut sein, wie die Frage es zulässt.

Bitte neue Frage mit Inhalt.

Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community