Frage von Livia44, 84

Abnehmen mit Übergewicht?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt übergewichtig.. und möchte mindestens 20 kilo abnehmen. Ich bin seid gestern dabei meine Ernährung umzustellen. Nur eins weiss ich nicht was ich für sport treiben kann morgen möchte ich anfangen zu joggen nur ich weiss nicht wie lange wie oft in der woche dies das .. Oder zum Beispiel was ich genau essen darf und was nicht ! Ich werde wegen meinem Übergewicht gemobbt und habe kein Selbstbewusstsein. Ich bitte um hilfe

Antwort
von juliaaxxp, 45

20 kilo klingt sehr viel sicher das du so viel abnehmen musst? Bei mir hat es schnell geholfen also ich Kniebeugen und sit ups gemacht habe und ich bin jeden abend noch 2 runden ums Feld mit dem Fahrrad gefahren :) was auch immer gut hilft vieel Wasser trinken wünsch dir viel Glück ! 😊

Kommentar von Livia44 ,

Ja ich habe leider in einem jahr 20 kilo zugenommen wiege jetzt 70 und will wieder auf 50 kommen , vielen dank

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Körpergewicht & übergewicht, 24

Hallo Livia! Joggen - genau richtig. Eine Bekannte läuft Ultramarathon - 100 km, sogar in den Bergen, auch mal über 10 Stunden ohne Pause. Sie hat beim ersten Versuch auch nur 2 Minuten geschafft, ist dann gegangen - nie stehen geblieben - und dann langsam weiter gelaufen. Genau so ist es richtig. Sie hat übrigens anfangs über 40 kg abgenommen - jetzt Idealgewicht.Ohne Hungern oder Diät.

Vorsichtig anfangen - und Achtung : Anfänger und / oder junge Menschen laufen meistens zu schnell, vorwiegend langsam im aeroben Bereich ist besser . Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von erklaerbaer95, 20

20 Kilogramm ist sehr viel und du bist noch im Wachstum. Du solltest mal deinen Hausarzt kontaktieren, was er davon hält.

Essen darfst du eigentlich alles, nur manches mehr und manches weniger. Fang mal damit an, auf Fertiggerichte weitgehend zu verzichten. Denn in Fertiggerichten sind sehr viel versteckter Zucker und viel Fett. Wenn man das Essen kann man besser einsehen, wie viel Fett und Zucker darin wirklich ist.

Sonst versuche Süßigkeiten weitgehend zu meiden (mal ein Stück Schokolade oder ein Stück Kuchen bei einem Geburtstag ist ok).

Versuche Getränke mit viel Zucker durch gesündere Getränke zu ersetzen. Das erspart viele Kalorien.

Such dir eine Sportart, die dir Spaß macht. Dann dann wirst du auch längere Zeit dabei bleiben. Mannschaftssportarten sind auch toll, und das Gemeinsschaftsgefühl stärkt das Selbstbewusstsein.

Und lass dich nicht stressen, wenn es nicht so schnell vorangeht, wie du es gerne hättest. Insgesamt geht es nicht um 1 oder 2 Kilo, sondern um die langfristige und gesunde Abnahme.

Antwort
von Wuestenamazone, 21

Joggen fällt schon mal aus. Optimal wäre schwimmen. Aber Cosstrainer oder Fahrrad fahren geht auch. Stramm spazieren gehen. Hauptsache Bewegung. Unser Sportexperte empfiehlt Hit oder Zumba. Findest du im Internet und kannst gleich loslegen

Antwort
von TheAllisons, 42

Nicht joggen, besser wäre Nordic Walking, das schont deine Gelenke. Jeden Tag eine Stunde Nordic Walking und du bist deinem Ziel sehr bald nahe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community