Abnehmen mit Training als Sport?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!



weil ich joggen und alles andere was mit rennen zu tun hat hasse. 

Und alles was Ausdauer ausmacht nehme ich an. Dann trenne dich mal von Deinen Zielen. 

Der Kalorienverbrauch orientiert sich daran wie viel Arbeit im physikalischen Sinne man verrichtet. Arbeit ist das Skalarprodukt aus Kraft und Weg. Bei sit-ups wird nur eine relativ kleine Masse einen relativ kurzen Weg bewegt. Auf dem Laufband oder beim Joggen bewegst Du permanent Dein gesamtes Körpergewicht über längere Strecken - mal als Vergleich.



Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.











Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, geht dauert allerdings länger, als wenn Du aerobes Training (Ausdauer) machst. Mach auch besser Crunches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das mit einer Kombination aus 85 % Ausdauer (Radfahren, Step-Aerobic) und 15 % Ganzkörper-Krafttraining auf die Reihe bekommen.

Günter


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung