Frage von SGforce, 27

Abnehmen mit Selbsthypnose?

Hallo liebe Community. Habt ihr Erfahrungen mit dem Thema? Prinzipiell würde ich sagen es ist Humbug, aber je mehr ich lese desto mehr überzeugt mich das. Zum Beispiel bei fitforfun oder auf focus wird das gut erklärt. Ich glaube man muss dafür offen sein. Viele Techniken werden auch hier erklärt www.abnahmedurchhypnose.de . Könnt ihr mir sagen ob es sich wirklich lohnt dafür Geld auszugeben? Ich mag ungern zu einem Hypnotherapeuten gehen. Das ist bestimmt teuer. Oder sollte ich das lieber machen?

Gruß

force

Antwort
von Ramonaralf, 16

Dann stelle lieber deine Ernährung dauerhaft um kommst am weitesten mit. Und ist kostengünstiger. Gehe doch mal zu deiner Krankenkasse die bieten auch Ernährungsberatung an.Und Sport z.B Radfahren, Schwimmen und Laufen gehen. Viel trinken und zur unterstützung kannst auch noch Mate tee trinken das dämpft das Hungergefühl.

L.g

Kommentar von valvaris ,

Matetee? Mal aud Neugier,weil ichs wirklich nicht weiss: Schmeckt der genauso nach Trockenbrot wie die Limo, auf welche alle Studentenkneipen schwören?

Kommentar von SGforce ,

Ich habs wirklich oft versucht. Aber ich schaffe es nicht das durchzuziehen. Ich glaube tief in mir will irgendwas nicht das ich abnehme :(

Kommentar von Ramonaralf ,

Nimm den Mate Tee Orange der hat einen besseren Geschmack

Antwort
von NickelPump, 20

Mach doch einfach Sport

Kommentar von SGforce ,

Das Problem ist ja dass ich mich nicht lange dazu überwinden kann. Ich suche Hilfe um an meiner inneren Einstellung zu arbeiten, meinen Schweinehund zu überwinden. Alleine schaffe ich es scheinbar nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten