Frage von XSunriseXx, 589

Wer hat Erfahrung beim Abnehmen mit dem Layenberger Shake?

hey leute ich möchte zum ersten mal eine diät mit so einem nahrungergänzungsmittel machen , ich bin im fitness studio und nehme jeden tag 1300-1500 kcal zu mir mit viel obst und eiweiss . habe in 2-3 monaten 8 kilo abgenommen , aber in den schulferien leider wieder die motivation verloren und wieder 5 kilo drauf . jetzt habe ich von diesem shake gehört und mich informiert . will die diät morgen anfangen und sie 2 - 2 einhalb wochen durchführen da ich von 68 kilo auf 62-60 kommen möchte . ich weiss es ist ungesund und man sollte es nicht machen aber ich habe so viel hungern , sport und fast nix abnehmen mitgemacht das ich jetzt mal sagen will , zwar hungern und sport , aber schneller abnehmen .sind ja auch nur 2 wochen ( besser als 2 wochen fast food ) bitte keine standpauken das ich es lassen soll bitte einfach nur selbe erfahrungen . meine frage noch , wenn ich das mache und dabei noch ins studio gehe , pack ich das überhaupt ? hab gelesen man soll davon müde werden , was ich zwar auch so jeden tag bin aber man ist jetzt nicht mega schlapp oder kurz vor dem tod ? nur spass hoffe auf antworten :)

natürlich mit viel trinken

Antwort
von fhklltcnoi, 538

Wie alt bist du denn? Wenn du noch unter 18 bist würde ichs dir nicht unbedingt empfehlen, eben wegen diesen Nebenwirkungen und weil sich dein Körper noch entwickelt und auch seine feste Nahrung braucht. Ab 18 aber eine machbare Alternative beim Abnehmen, jedoch nur wenn du's mindestens 3 Monate lang durchziehst. Aber wirklich erst ab 18!

Kommentar von XSunriseXx ,

naja bin 16 , aber es wären ja nur 2 wochen , 3 monate wäre zu lang 

Antwort
von ButterflyDreamq, 498

Diese Shakes haben eine menge Zucker, ich selber habe 2 Packungen hier stehen.

Ich wollte aus meiner Bulimie und habe mich nur noch von diesen Shakes ernährt. 2-3 Stück am Tag und habe nicht abgenommen. Außerdem fühlte ich mich schlapp, müde und konnte mich nicht richtig konzentrieren. 

Aber Hey, durch die habe ich es geschafft aus meiner Bulimie zu kommen! Auf Dauer muss ich sagen die Shakes werden echt eklig! Man muss sie sich quasi runterwürgen.

Ich bin danach auf richtige Ernährung umgestiegen und nehme im Moment echt gut ab. 

Abnehmen tut man nicht in einer Woche, das braucht Zeit! Bleib bei deiner gesunden Ernährung und hab Geduld :)

Antwort
von Bostonian07, 455

Im Layenberger-Shake sind unter anderem laut Zutatenverzeichnis drin: Fruktose (=zugesetzter Fruchtzucker), modifizierte Stärke (=Kohlenhydrate), Maltodextrin (=Kohlenhydrate), Verdickungsmittel, künstliche Süßstoffe. 

Das ist die reinste Chemie-Bombe. Wenn Du mit Shakes abnehmen möchtest, nimm ordentlich zusammengesetzte auf Eiweißbasis wie z.B. Yokebe oder Quiver. Ersteren bekommst Du in jeder Apotheke oder Drogerie, zweiteren  im Internet auf www.quiver.de oder bei eBay. Abnehmen mit Eiweiß-Shakes funktioniert, ist sogar wissenschaftlich bewiesen. Aber es ist keine Dauerlösung, sondern kann nur ein Zwischenschritt sein. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community