Abnehmen mit gesunder ernährung und sport trotzdem schwer?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich denke der Clou dabei ist, dass du einfach weiter machen musst! So wie du es aktuell durchziehst hört sich das für mich richtig super an! Sicherlich wird sich dein Körper aber auch an dein Training gewöhnt haben, also solltest du eventuell dein Training ein wenig verändern, sodass dein Körper sich wieder ein wenig "geschockt" fühlt. Mit der Ernährung machst du denke ich alles korrekt so.

Eine Freundin von mir hat ihre Abnehmerfahrungen mit so einem "Abnehmprogramm" auf ihrem Blog festgehalten. Sowas kann sonst auch helfen, wenn man nicht mehr weiter kommt.

https://5kiloabnehmenblog.wordpress.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesunde Ernährung und Sport ist überhaupt nicht schwer! Nur der Wille muss da sein. Verzichte auf leere Kohlehydrate,auf Zucker,trink 2-3 liter Wasser am Tag,iss gesunde Kohlehydrate wie Reis,Nudeln,Kartoffel. Viel Gemüse,Salat und achte auf Obst wegen dem Fruchtzucker. Du brauchst auch kein Marathonsport ,machen,aber jeden Tag Bewegung,ein bisschen Fitnes,Ausdauer und Du bist auf dem richtigen Weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mk2661
17.02.2016, 20:54

Habe meine frage bearbeitet.. Wenn du oben grad nochmal nachliesst wärs nett :) 

0

Ich mache gerade etwas ähnliches..

Ernährung:
Du teilst deine Mahlzeiten folgendermaßen auf.
Morgens 9:30/10:30
Mittags 13:30/14:30
Abends 18:00/19:00
wobei man Morgens sogut wie nie isst..

Morgens: 1 Apfel/Bannane oder etwas kalorienarmes was dir gefällt.
Mittags: 1-2 belegte Brötchen (kein Butter, wenns ohne nicht geht Margarine)
Abends: Hähnchen Brust Filet/China Teller/ etc. (iss am besten Eiweißreiches Essen)

Du kannst ansonsten Wasser/Tee(ohne Zucker) trinken so viel du willst.

Das wichtigste: Sport
Du musst mindestens 30min Sport treiben. Egal ob Squats, Pushups oder Situps.. Mach es! :)

Du darfst höhstens 1 Stunde ohne Bewegung irgendwo sein.

Wenn du es extremer angehen willst lauf jeden Tag 5-7km.

Solltest du das 1Monat durch halten schaffst du um die 20-30 Kilo, alles Körperlich bedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mk2661
17.02.2016, 20:47

Ich verbrenne 5 mal die woche 2000 kcal täglich.. Auf dem crosstrainer zeigt er dann immer ca. 7 km an.. Das dauert ca 1000 min.. Ich ziehe das ja schon echt durch.. Ich verstehe nicht wieso sich plötzlich nichts ändert..

0
Kommentar von Machiavellii
17.02.2016, 20:55

Alles Körperlich bedingt.. Bei den letzten Kilo's ist es jedoch meistens so, dass sie Schwieriger weg gehen.
Das ist dein Körper: studiere dich selbst und finde die Lücken. Mehr kannst du da eigentlich nicht machen.

Oder du baust einfach zu viele Muskeln auf :)

1

Kommt drauf an, ob du es richtig berechnest. Wenn du nämlich trotz gesundem Essen zu wenig oder viel isst wird das nichts mit abnehmen, man kann es so nicht genau sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die App ,,7 Minuten'' ist gut SCHAU MAL REIN da biste in einem Top Fit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mit "Schlank im Schlaf" gut 7kg abgenommen, war sogar sehr einfach, die Ernährung umzustellen. Halte immer noch die 5 Stunden zwischen den Mahlzeiten ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?