Frage von 19melinA,

abnehmen mit einer mahlzeit täglich?

bitte nur erstgemeinte antworten!!

warum kommt der jojo-effekt, wenn ich täglich eine mahlzeit zu mir nehme & jeden 3ten tag jogge & ansonsten den ganzen tag in der arbeit bin.. sitzte da eigl. den ganzen tag vorm pc & bewege mich den ganzen tag nicht wirklich... ich nehme dann schon viel ab, aber fast alles geht wieeder drauf oder ich muss die diät abbrechen, weil ich meine, ich muss sterben ...

lg

Antwort von michi57319,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du isst viel zu wenig, deshalb hast du auch einen Jojo-Effekt.

3 Malzeiten täglich, dazwischen Esspausen, vernünftige Kombination der Lebensmittel, so hält man heutzutage sein Gewicht :-)

Alles andere ist Blödsinn, weil der Körper jedes Mal, wenn er mehr bekommt, sofort einlagert, weil die Zeiten ja extrem schlecht sind.

Antwort von ralosaviv,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Eine Mahlzeit täglich und dann am Besten Currywurst, Pommes, Cola, Pizza, Döner oder ähnliches!? Das ist weder gesund noch dauerhaft durchführbar.

3x täglich ausgewogene Mahlzeiten. Fettarm, vitaminreich, viel trinken.

3-5x die Woche Sport.

Dann hast du weder Besuch von Jojo, nach das Gefühl sterben zu müssen.

Antwort von MR1996,

du musst täglich 5 mahlzeiten zu dir nehmen! 3 große ( frühstück, mittag, abendbrot ) und dann noch zwei kleine zwischendurch! .. du sollst nur nicht alles in dich reinschaufeln, sondern kleine mengen essen! und sport ist immer gut! (:

Antwort von coeleste,

jojo kommt durch ess-abstinenz (man vermisst das essen)

Antwort von twentyoneday,

Der Jojo- Effekt kommt, weil dein Körper, in dem Moment, wo du weniger isst, sofort auf Sparflamme schaltet. Du isst weniger und dein Körper verbraucht weniger. Du musst drauf achten, deinen Gesamtverbrauch zu steigern. Das geht am besten mit Krafttraining. Du musst dir deine Muskeln wie Brennöfen vorstellen. Je mehr Brennöfen, desto mehr verbrauchst du. Am besten ist es, wenn du viel Sport treibst und deinen Kalorienhaushalt knapp unter der Obergrenze hälst, also zum Beispiel 1800 statt 2000 Kalorien. Nur nicht zu stark runterfahren, das bringt nichts, weder für die Kilos, noch für die Laune.

Antwort von rovercraft,

der yo-yo effekt stellt sich ein, wenn nach dem erreichen des wunschgewichts wieder gegessen wird wie früher...daher soll jeder wissen, dass nur eine dauerhafte ernährungsumstellung ein dauerhaft reduziertes gewicht bewirken kann...eine diät ist eine zeitlich begrenzte, einseitige ernährung, sie kann weder hilfreich noch gesund sein... das word diät kommt aus dem altgriechischen und bedeutet nichts anderes als lebensstil, lebensgewohnheit, lebensführung, also keinesfalls eine zeitlich begrenzte, einseitige ernährung sondern eine dauerhafte gesunde lebenseinstellung...

Antwort von cooolxd,

oh gott... muss echt schwer sein... diäten sind eh nix. ich selbst bin schlank und muss nicht viel dafür tun. lieber viele kleine mahlzeiten als eine große kann ich dir nur raten. versuchs nicht mit diäten, da sind sogar gelegentlich üble zunehm-tricks dabei. geh so drei mal die woche ins fitnessstudio und probier dort sachen aus, die sogar spaß machen. iss mehr gemüse und obst. wenig kalorien-viele vitamine :) ich hoff ivh konnze helfen. viel glück!!

Antwort von Nicky209,

Hey ich habe auch das problem, aber ich weis warum dir das passiert. Grade dieses einmal am Tag essen ist das schlechte, du tust dir und deinen Körper nichts gutes , du musst 3 mal am Tag essen aber nur ein Bisschen und dich auch genug bewegen und ab 18 uhr esse nichts mehr und trinke nur Wsser , ich habe auch dadurch abgenommen. Und etwas süsses darf es auch gerne sein sonst kommt der heisshunger und das bringt garnichts. :)

Antwort von knusperhase01,

Wozu nur eine Mahlzeit am Tag, was soll das bringen? Dein Körper erhält damit nicht die nötigen Nährstoffe, du nimmst viel zu wenig Kalorien zu dir und hungerst somit. Gesund ist das für deinen Körper gar nicht und deshalb tritt auch der Jojo-Effekt ein.

Du solltest auf jeden Fall 3 feste Mahlzeiten zu dir nehmen. Du wirst trotzdem annehmen! Wichtig ist nur, was du isst. Frühstück ist besonders wichtig, da der Körper Energie brauch! Gesunde Kohlenhydrate (Haferflocken, Vollkornbrot) oder Obst eignen sich gut dafür.

Mittags kannst du dir auch gerne mal Nudeln erlauben. Am besten Vollkornnudeln! Viele Essen Mittags auch nur einen Salat. Ansonsten kannst du auch fettarmes Fleisch wie Pute oder Fisch essen. Kartoffeln sind auch mal erlaubt.

Abends möglichst auf Kohlenhydrate verzichten, hier eignen sich Eiweiße wie Pute oder Fisch gut!

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Blähungen nach jeder warmen Mahlzeit. Was soll ich tun? Bin täglich ca. 12 Stunden ausser Haus. Ich Frühstücke täglich zu Hause eine Scheibe Brot mit etwas drauf. Den ganzen Tag über nur schnell ein Snack vom Bäcker, also eine Brezel oder ein Brötchen. Und wenn ich dann. Am Abend nach...

    8 Antworten
  • Erfahrung mit Ovivo Slim Hallo! Ich möchte gern mit Ovivo Slim abnehmen und mindestens 14 Tage die Turbophase durchhalten, heißt also täglich alle 3 Mahlzeiten durch einen Shake ersetzen! Ist das erlaubt? Wenn es nicht erlaubt sein sollte und man es trotzdem macht, welche...

    2 Antworten
  • 6 Mahlzeiten Hallo Zusammen, Ich mochte 5 Mahlzeiten am Tag zu mir nehmen. Ich sitze 8 Stunden taglich am Schreibtisch. Ich habe im Buro keine Mikrowelle. 07:30 Erste Mahlzeit (zuhause) 10:30 Zweite Mahlzeit (Buro) 13:30 Dritte Mahlzeit (Buro) 16:30 Vierte ...

    5 Antworten

Fragen Sie die Community