Abnehmen mit Diabetes und Traubenzucker?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Grundsätzlich kannst du als Diabetiker auch abnehmen. Wenn du unterzuckerst, dann bitte sofort mit Traubenzucker gegensteuern.

Bei einer Gewichtsabnahme solltest du unbedingt mit deinem Diabetologen sprechen. Denn das Insulin wirkt ganz anders. Die Basalrate muss angepasst werden. Wahrscheinlich liegt hier auf der Grund, warum du ständig unterzuckerst.

Das  bei einer Gewichtsabnahme es auch mal zu einer Stagnation kommt, ist ganz normal.

Bitte suche daher deinen Arzt auf und lasse es dir erklären.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch den Blutzucker im Blut ist es sehr schwer abzunehmen, da dein Körper nicht zu erst die Fettzellen verbrennt, sondern sich beim Blutzucker bedient. Deswegen ist es schwer für dich als Diabetiker abzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dringend zu einer Diabetes/Ernährungsberatung und zu einem Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Mann ist insulinpflichtiger Diabetiker und er nimmt ab!

Du solltest dich mit deinem Arzt unterhalten oder zu einer Ernährungsberatung gehen. Wenn du unterzuckerst mußt du nicht zwingend Traubenzucker essen, da darf es auch mal ein Apfel sein. Übrigens hat Traubenzucker ähnlich viel Kalorien wir normaler Zucker.

Wenn du durch das essen von Traubenzucker nicht mehr abnimmst, müssen das schon erhebliche Mengen von dem Zeug sein! Laß dich beraten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abnehmen als Diabetiker ist allein ziemlich unmöglich... geh zur Ernährungsberatung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung