Frage von blialb, 77

Abnehmen mit Abführmittel, Tipps zu einem Produkt?

Hallo, ich würde gern kurzfristig zum abnehmen Abführmittel probieren (3-6 Tage). Wichtig ist das ich dabei keine 5 Stunden warten möchte bis es los geht. Habt ihr mir Tipps zu einem Produkt? Bitte keine Belehrungen wie mehr Sport oder gesunde Alternativen. Danke.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 22zweiundzwei, 44

Du wirst davon nicht abnehmen. Ich dachte das auch mal aber es bringt nichts. Kann sein, dass man ein wenig Wasser verliert aber das hat man dann beim nächsten mal Wasser trinken wieder drauf. Abführmittel bringen also nichts. Außer du hast Verstopfung. Dann ist das halt wieder draußen aber mehr auch nicht ;)

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Körper, 43

Abführmittel sind zum Abnehmen völlig ungeeignet, da sie dem Körper für die Funktion des  Stoffwechsels wichtige Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente entziehen. Damit bringt man den Stoffwechsel aus dem Gleichgewicht - und man nimmt zu.

Antwort
von derDennis97, 24

Warum denkst Du, dass Du damit abnimmst?

Denkst Du echt, dass wenn Du z.B. Nudeln isst und anschließend ne Pille schluckst, dass die Nudeln dann unverdaut hinten wieder rauskommen? ;-))

Sowas beschleuningt nur die Ausscheidung aber verhindert nicht die Verdauung, also ist das total sinnlos und schädigt nur Deinen Körper.

Wenn Du nicht willst, dass etwas verdaut und zu Energie umgewandelt wird, darf es nicht in Deinen Körper!

Antwort
von user8787, 56

Eine unmögliche Idee und der Apotheker der dir das Zeug verkauft gehört bestraft. 

Langfristig wird das auch nicht funktionieren, im Gegenteil, du heizt deinen Körper nur an die Nahrung viel schneller aufzuspalten um nicht zu verhungern. 

Die Natur (der Körper) lässt sich im Bereich Ernährung nur sehr schwer veräppeln, was den gefürchteten Jojo- Effekt erklärt. 


Antwort
von Sany85, 32

Hallo blialb, das Geld dafür kannst Du Dir sparen, weil Abnehmen auf diese Weise nicht funktioniert. Der Körper verliert dadurch nur wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente. Es ist eben nicht so einfach, nur eine Pille etc. einzuwerfen. Um Dein Ziel zu erreichen, mußt Du schon auf Dauer Deinen Lebensstil ändern, d. h. gesunde Ernährung wie Mittelmeerkost, täglich Bewegung etc., also kurz gesagt, weniger Kalorien aufnehmen und durch Sport mehr verbrauchen. 

Viel Erfolg!

Antwort
von LenaGast, 15

Ich würde niemals Abführmittel zum abnehmen empfehlen! Es gibt genügend Lebensmittel, die die Verdauung auf natürliche Weise anregen und so den Stoffwechsel in den Schwung bringen. Dazu gehören zB Joghurt, geschrotete Leinsamen, gequollene Chiasamen (die sättigen noch dazu sehr gut und man hat weniger Heißhungerattacken), viel frisches und möglichst rohes Obst und auch grüne Smoothies. Probier lieber sowas und stelle deine Ernährung langfristig um.

Antwort
von Wuestenamazone, 45

Also gehts noch? Man nimmt mit Abführmittel nicht ab, Das ist auf Dauer schädlich. Ernähr dich gesund und mach Sport

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community