Frage von 030415NS, 36

Abnehmen mit 14, auf was achten?

Servus leute.

Ich möchte gern abnehmen weil ich mit mir nicht zu frieden bin ich mag 10-15kg ab nehemen. Ich wiege 78kg ist richtig vieel. Aber ich habe keine ahnung auf was ich achten muss. Oder wie ich am besten vor gehen soll. Man soll essenplan ändern aber wie? Also mit welchen sachen. Was soll ich zum frühstück nehmen oder mittag. Wie viel mal am tag darf ich essen. Sport gehört dazu. Ich fahr zwar bmx und skate board aber nicht regelmäßig als ma fahr ich ma nicht und wenn ich fahr dann ganze tag. Und ka was kann ich noch so machen. Könnt ihr mir bitte helfen? :/

Antwort
von Lazybear, 5

Also ich habe viel mit fdH (friss die Hälfte) verloren. Um zu klären wie du dein übergewicht loswirst ist wichtig zu klären warum du es hast! Hast du nie gelernt ausgewogen zu essen? Hast du vllt eine krankheit? Ist es eine psychische abhängigkeit, isst du viel aus frust? Wenn es das erste ist, hmm mir wurde vom artzt eine medeterane küche empfohlen, wenn es das dritte ist, solltest du vllt einfach klar werden, dass du essen nicht brauchst um dich aufzuheitern, suche dir einen ausgleich wo du deine aufmunterung herbekommst und du wirst auf essen nicht mehr angewiesen sein, hol dir wenig aut den teller und warte ab ob du nicht schon satt geworden bist, iss 3 mal über den tag verteilt und nicht alles auf einmal in nur 2 sitzungen! Ich fahre auch skateboard und bin übergewichtig! Lg

Antwort
von chess123, 3

In deinem Alter würde ich noch nicht so stark auf die Ernährung achten. Das heißt, wenn du nicht so viele Sachen mit Zucker (z.B. Süßigkeiten, Cola, Fanta, ...) zu dir nimmst, dann ist das schon in Ordnung. Meine zwei Regel, wonach ich erfolgreich abgenommen habe:

1) Esse immer zur gleichen Tageszeit und nicht zwischendurch

2) Treibe regelmäßig Sport (ich laufe alle 3 Tage - kann man super abschalten und nachdenken). Tipp: Als Alternative zum Laufen kann man auch Inlineskating machen.

Da du deine Größe nicht genannt hast, kannst du hier:

https://www.bmi-online.info/cgi-bin/bmi-rechner/index-51-bmi-kinder-rechnen.html

mal selber deinen BMI überprüfen..

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für Skateboard, 11

joa, also zum punkto skateboard und bmx; zum abnehmen eignet sich das eigentlich nicht so gut.

also klar, besser als kein sport... aber joggen würde bspw. mehr bringen, weil es gleichmäßiger trainiert.

Kommentar von Lazybear ,

eigentlich schon, es ist eine ansträngung die sehr verträglich ist und auf lange zeit aufrechterhalten werden kann, mir hats sehr gut getan!

Kommentar von sk8terguy ,

naja. jain.

also wie gesagt, es ist besser als kein sport, das auf alle fälle. und es hat dne großen vorteil das man eher motiviert bleibt weil es mehr spaß macht als bspw. joggen.

aber rein was die muskelbeanspruchung angeht... naja. bmx trainiert tatsächlich noch einigermaßen gleichmäßig, aber skaten erzeugt eine starke disbalance (es sei denn man skatet gleichmäßig oft switch wie normal) und außerdem verbrennt es auch nicht so zuverlässig kalorien wie bspw. joggen oder lange fahrradtouren.

oder anders gesagt: wer skaten will, und die fitness bzw. das abnehmen dadurch als nebeneffekt gut brauchen kann, dann super, alles prima.

wer nur abnehmen will, völlig egal wie, der wird sicherlich dutzende, wenn nicht hunderte bessere methoden finden als skaten, und in dem fall ist davon abzuraten.

Antwort
von julian2443, 17

Ernährung ist nicht so kompliziert , verzichte einfach auf extrem ungesundes Essen und das du nicht zu viel ist , gehe 2-3 mal die Woche joggen und trinke viel.
Im besten Fall machst du dann noch 30 sit ups und liegestütze täglich.
Es kommt auf die Fettverbrennung an.
Beim Sport werden zum anderen sehr viele Hormone ausgeschüttet die dich immer mehr motivieren.
Glaub mir das ist der beste Weg

Antwort
von Dome200, 14

Nicht so viel Süßes essen, Wasser trinken, und du solltest abends Kohlenhydrate vermeiden

Antwort
von kazon500, 16

Mach lieber Sport als deine Ernährung vermehrt zu verändern. Stichwort Jojo-Effekt.

Antwort
von Wepster, 1

Du musst auf jeden Fall auf dein Gewicht achten. Dass du weißt dass du auch abnimmst.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Fettabbau & übergewicht, 3

Hallo! Es fehlt Dein Geschlecht aber mal diese Antwort von mir lesen : 

https://www.gutefrage.net/frage/hallo-leute-ich-bin-14-jahre-alt-180-gross-und-w...

Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung. Schlanker werden ist leicht – schlanker bleiben aber schwer. Und funktioniert nur mit einem auf Nachhaltigkeit ausgelegten System.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community