Abnehmen mit 13 Jahren (effektivste methode)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo! Zunächst würden Wir nun wirklich  gerne Deinen BMI kennen. 

Diäten machen da keinen Sinn und sind mit 13 sogar  gefährlich. Sie führen – durch Studien bewiesen - nachhaltig eher zu Gewichtszunahmen. Jo-Jo. Es sei denn, Du machst bis an Dein Lebensende Diät, und wer tut das schon. Sinnvoller ist, sich mehr zu bewegen. Sport.

Optimal zur Fettverbrennung sind der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt. Ist das Tempo zu hoch, schaltet der Körper teilweise von Fettverbrennung auf Kohlenhydrate um, weil diese schneller verfügbar sind. Zumba ist auch super und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch. 

youtube.com/watch?v=wNv2DsV08Gk

youtube.com/watch?NR=1&feature=endscreen&v=sxPR9ctX9B4

youtube.com/watch?v=ks52SopaSI8&list=PL67FE416F374FFF5B

youtube.com/watch?v=x-ryCAdXzQg

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde nichts direkt dagegen tun.

Du bist im Wachstum und lieber etwas mehr und richtig versorgt als sich runterzuhungern.

Ich würde mich einfach nur gesund ernähren und Sport machen (dabei eher etwas in einem Verein, das macht meistens auch noch Spaß und man lernt Leute kennen). Ich würde aber auch keinen Fall das Essen weit runterschrauben, sodass du "hungern" müsstest.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur 10kg? Als Kerl kann ich darüber eher schmunzeln aber in deinem Alter (und wenn du ein Mädchen bist) ist das schon recht viel.

Ich rate dir etwas Sport zu machen (Sport ist nie schlecht). Gesund kannst du dich auch ernähren.

Das Wichtigste ist aber, dass du dich nicht überisst. Denke daran: Süßigkeiten müssen nicht sein und für jeden Tag, den du hungrig (nicht verhungernd! Du darfst schon essen, aber vielleicht etwas weniger als sonst) verbringst, wird dein Magen kleiner. Je kleiner dein Magen ist, desto schneller wirst du satt und desto weniger isst du. Wenn du also dann größer wirst, hast du wieder dein Normalgewicht. Spätestens dann müsstest du aber etwas Sport machen, also lege dir besser jetzt ein paar Muckis an! (Ich spreche aus Erfahrung. Ich habe nur Schulsport gemacht und bin nun seit 2,5 Jahren nicht mehr in der Schule. Da ich absolut kaum Muskelmasse habe ist es für mich schon anstrengend 100 Meter zu sprinten...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 13, wenn du dein Gewicht jetzt hälst wirst du natürlich abnehmen..... Abnehmen ist ein langer Prozess und erst recht in jungen Jahren :) Du musst nicht gezielt Abnehmen, einfach auf deine Ernährung achten und mit deinen Eltern darüber sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch das wachsen wirst du wirklich schlanker da dein fett sich dann verteilen kann. Achte auf deine ernährung. Ess nicht zu viele Süßigkeiten. Vermeide Mahlzeiten am abend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barron
10.02.2016, 02:42

den letzten Satz musst du genauer beschreiben. Warme Mahlzeiten späht am Anfang vermeiden worauf sich späht am Abend auf die Zeit festlegen lässt sobald du aufs Sofa gehst

0

Im sommer viel ins schwimmbad und brustbahnenschwimmen mit 1h brustschwimmen verbrennst du 2100kcal das ist soviel wie 900g chips

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Bewegung und eine ausgewogene Ernährung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fast Food weglassen
Gemüse essen
Viel Wasser trinken
Obst essen
Kein mecces mehr
Kein süßkram
Nur gesundes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sport und gesunde Ernährung.

 nur so geht es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung