Frage von keksmagcookies, 69

Abnehmen, Mädchen14?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt, wiege 57 kg (wog mal 65kg) und bin 164 cm groß, würde gerne auf 49 kg kommen, wie könnte ich das gesund hinbekommen habe mich immer übergeben etc..plage mich schon seit einem halben Jahr damit rum (am besten so schnell wie möglich) LG

Antwort
von putzfee1, 31

Du hast ein völlig normales Gewicht für dein Alter und deine Größe und solltest ganz sicher nicht abnehmen. 

Und das mit dem Übergeben solltest du unbedingt sein lassen... dass man davon nicht abnimmt, merkst du doch selber.

Sich absichtlich zu übergeben nennt man Bulimie und das ist eine Essstörung, die behandlungsbedürftig ist. Wenn du nicht allein davon weg kommst, musst du dir unbedingt Hilfe suchen! Schau mal hier: http://www.bzga-essstoerungen.de/betroffene/bulimie/

Antwort
von Blumenkind2016, 24

Abzunehmen ist nicht nötig du hast Normalgewicht. Außerdem: schau dir die ganzen Models und so doch mal genauer an, findest du wirklich das das gut aussieht. Ich finde ein bisschen Fett sollte jeder an sich haben egal ob Mann oder Frau. 
Alles andere ist nicht gesund und sieht auch nicht so aus.
Genieße lieber die Leben anstatt dir andauernd Gedanken über deine Figur zu machen!  

Antwort
von Wonnepoppen, 25

"Gesund" bekommst du das hin, wenn du dich in B ehandlung begibst, du hast eine Eßstörung u. brauchst Hilfe!

Antwort
von DieTrulla, 36

Das kannst du nicht gesund hinbekommen, so mager zu sein bzw. sein zu wollen IST einfach nicht gesund!

Antwort
von noname68, 32

merkst du nicht, dass du voll auf dem "magersucht"-tripp bist, mit dem du kaum das 20. lebensjahr erreichen wirst?

geschweige denn einen mann finden wirst, der dich attraktiv finden könnte. magersüchtige können auch kaum die strapazen einer schwangerschaft überstehen, also wozu das ganze theater?

Antwort
von sozialtusi, 36

Du hast Normalgewicht, bist eine Frau und wirst noch weiter zunehmen. Das ist halt so...

Kommentar von Wonnepoppen ,

du solltest die Frage nochmal genauer lesen!

Kommentar von sozialtusi ,

Ich habe die Frage schon verstanden ;) Vielleicht noch mal über die Antwort nachdenken ;)

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ich nicht, wie schon gesagt, aber du !

wieso nimmt sie zu, weil sie eine Frau ist, was hat das damit zu tun?

Kommentar von sozialtusi ,

Mit 14 ist man meist noch eher "körperlich kindlich". Entwickelt sich der weibliche Körper, kommen nunmal Ars**, Hüften und Brüste dazu. Die wiegen nunmal einiges. Diese Entwicklung kann man nicht aufhalten und nimmt demzufolge auf jeden Fall nicht gerade wenig an Gewicht zu.

Es macht Sinn, sich als (werdende) Frau damit auseinanderzusetzen und es zu akzeptieren.

Antwort
von bonjourword, 8

Lass das blos bleiben .Du siehst bestimmt gu aus . Ums ganz hart zu sagen :Magersucht ist eine Krankheit die in 10% tötlich endet .Außerdem ist das ein verdammt langer Leidensweg . Folgen von magersucht : Haarausfall, ausbleiben der Periode ,Bauchschmerzen ,Herzrückmussstörung, Unterkühlung ... TOT . Lass das mal lieber bleiben .Du wirst dich mit 49 kg fett , minderwertig ,überflüssig ... fühlen . Und ich spreche aus Erfahrung (heute mal wieder nur 300 kacl gegessen) .

Ps: Ich habe gehört dass "PRO ANA" Seiten hungrich machen .😜

Antwort
von Majasoon, 5

Wieso steht bei deinen Begriffen Magersucht? Wenn du dich mal übergeben hast wäre das doch wohl eher bulemie oder;)

Antwort
von unicorn009, 18

dein gewicht ist mehr als gut lass es so aber wenn du umbedingt willst dann mach Sport (sorry aber wär ein bisschen dumm)

Antwort
von Fischi05, 29

LAss das verdammt noch mal. Ich bin 15, ungefähr 1, 58m groß und wiege knapp 50-52 kg. Geh dir BITTE professionelle Hilfe suchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community