Frage von undercoveruserx, 16

Abnehmen klappt nicht, hilfe bitte?

Hallo ihr lieben,

dieses Thema beschäftigt mich doch schon sehr! ich habe mit der Pille leider 8kg zugenommen. Diese würde ich jetzt gerne wieder verlieren, aus angst noch mehr zuzunehmen habe ich die Pille wieder abgesetzt, das ist jetzt 3 Monate her.

Ich möchte so gerne abnehmen, ich mache bereits regelmäßig sport und ernähre mich auch gesund, ich esse kaum was und wenn dann esse ich gesund! Ich trinke 1-2l Wasser, jedoch steht mein Gewicht aktuell wiege ich 65kg bei einer Größe von 1,68m ..

Bitte helft mir woran das liegen könnte.

Antwort
von Helferin18, 4

Hey.. 

Ich bin 18 Jahre alt und habe mit 16 mit der Pille angefangen 

ich hatte genau das gleiche Problem wie du und habe durch die Pille zwar keine 8 aber immerhin 3 Kilo zugenommen. Das  habe ich allerdings durch Sport und gesunde Ernährung in den Griff bekommen. 

zunächst einmal zum Absetzen der Pille: 

Du solltest dich vielleicht einmal mit deinem Frauenarzt über die Gewichtszunahme unterhalten und dann könnte man eventuell eine andere Pille ausprobieren, welche deinem Körper besser bekommt.. Allerdings kannst du auch nicht nach Lust und Laune erst die Pille nehmen, dann nach 3 Monaten wieder aufhören und später dann irgendwann wieder damit anfangen, denn das sind immerhin Hormone und mein Frauenarzt meinte zum Beispiel damals, dass das auch schädlich sei für den Körper.

Bei mir hat sich das mit der Gewichtszunahme in Verbindung mit der Pille nach ca einem halben Jahr eingependelt. Das ist auch vollkommen normal. Jeder Körper reagiert anders. 

nun aber zur Gewichtsabnahme ich hab einmal 15 kg abnehmen müssen, nachdem ich ein Auslandsjahr absolviert hatte und meine Eltern stellten mir einen Fitnesstrainer zu Seite. Natürlich ist das nicht nötig aber er hat mir einige Tricks gezeigt um gesund abnehmen zu können:

1. Zwischen den Mahlzeiten nur Wasser trinken und am besten erst nach 5 Stunden die nächste Mahlzeit zu sich nehmen

2. was eigentlich jeder weiß: keine Süßigkeiten oder süßen Getränke wie Cola

3. Abends auf Kohlenhydrate verzichten wie z.b. Brot, 

Hilfreich zum Abnehmen ist außerdem Wassermelone, da diese nur aus Wasser besteht und sie für einen langen Zeitraum den Magen füllt

Mittags kann man super z.B. Vollkornnudeln mit frischer Bolognese oder so essen, denn Vollkorn hält dich auch über die 5 Stunden Essenpause satt 

zuletzt noch auch etwas eigentlich selbsterklärendes: Versuche wirklich auf deinen Körper zu hören und nur dann etwas zu essen wenn du wirklich Hunger hast .. Versuch zwischen Appetit und wirklichem Hunger zu unterscheiden 

An dieser Stelle viel Glück meiner Seits

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten