Frage von hopii, 67

Abnehmen klappt nicht, da ich es nicht schaffe weniger zu essen?

Hey, also ich möchte (dringend) abnehmen, da ich mich zu dick finde (16, 167cm, 58kg). Jedoch esse ich viel zu viel an einem Tag. Ich werde nicht wirklich satt und esse dann fast durchgehend. Z.B. heute: - 1 käsebrezel - 1/2 packung bordelaise (Fischfilet oder so) - 1 Magnum Eis - 1 Nutellabrot - 3 kartoffelpuffer - 2 (normale) joghurte - 1 Apfel - 1 Banane - 3 (griechische) joghurte

Ich habe früher nie so viel gegessen aber in den letzten wochen habe ich immer Hunger, (werde auch nicht satt) und schaffe es auch nicht weniger zu essen. Ich weiß nicht wie ich es so schaffen kann abzunehmen. Kann mir hier vielleicht jemand helfen? Danke schonmal im vorraus.

Antwort
von Vivibirne, 9

Iss halt ausreichend, dann kommen keine essattacken. Iss viel aber iss gesund zb suppe oder gemüse und obst oder Fisch und fleisch mit Kartoffeln... Sowas halt
Oder Haferflocken

Antwort
von Schwoaze, 36

All zu dick wirst Du nicht sein. Aber ja, wenn Du ein bisschen abnehmen willst... wird halt nicht allzu schnell gehen.

Helfen würde es sicher, wenn Du Dich mehr bewegst. Geh walken, radfahren, was auch immer. Und wenn Du Süßigkeiten durch Obst ersetzt, auf Softdrinks verzichtest... das wär schon was!

Kommentar von hopii ,

ich trinke fast nur wasser. Ich reite 3× die Woche und Fahre jeden tag mindestens 30 min fahrrad (schulweg)

Kommentar von Schwoaze ,

Da bist Du ja schon sehr "brav".  Dann hilft wohl nur Selbstbeherrschung. Es würde ja schon reichen, wenn Du nicht zunimmst. Ich nehme an, Du wirst noch etwas wachsen, dann schaut das mit dem Gewicht schon wieder anders aus.

Antwort
von crazyElfe, 32

Du isst viel Kleinigkeiten den ganzen tag über, setze dir gezielte Zeiten und es dann was anständiges zb du fängst morgens an mit Müsli + Obst, Mittags dann evt eine warme Mahlzeit (also schon was deftiges und Abends dann ein Käse/Wurst Brot mit Gurke, Tomaten etc was du halt so magst. Hast du das Gefühl zwischen drin immer noch Hunger zu haben, dann ess Obst am besten was halt gut stopft und davon kannst du dann ruhig 2-3 essen. Aber lass die Finger von diesen Joghurts die haben nur Zucker und fördert den Apetitt.

Kommentar von hopii ,

ich komme leider 3× die woche erst um 18:30 uhr nachhause und 1× erst um 20 uhr. Da hab ich kaum Zeit was richtiges zu Mittag zu essen

Antwort
von amchen1993, 28

Also für dein Alter ein angemessenes Gewicht einfach gesund ernähren bis ja erst 16 da kann es sein das es durch die Hormone zu solch ein Essverhalten kommt. Nimmt du die Pille

Kommentar von hopii ,

nein nehme ich nicht

Antwort
von Ideenlos227, 21

Auf mich wirken deine Werte und was du isst relativ normal. Sport ist auch eine Lösung ^^

Antwort
von Yalana, 24

du isst ja nicht nur viel, sondern auch total ungesund. 

es gibt eine recht sinnvolle app, die heißt noom. da behält man finde ich sehr gut den überblick was man sich schon alles reingehaun hat. 

ich hab das gefühl, das du momentan total auf zucker bist.. nutella, eis, joghurt, banane, kartoffel, brezel.. das ist alles sehr zuckerhaltig. 

da würde ich dir tatsächlich empfehlen(mit eingeweihten eltern die mitmachen) eine sehr straffe low carb zeit einzuleiten, für 2 wochen zB. damit du deinen drang nach zuckerkram in den griff kriegst

Antwort
von R09bert, 34

Informiere dich im Internet über die low carb diät

Ps: nach deinen Angaben hört es sich nicht an,dass du sehr dick bist bei 16 Jahren und 58kg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten