Frage von paulamadita, 52

Abnehmen in kürzester Zeit, aber wie?

Ich fühle mich einfach nicht so wohl in meiner Haut. Sport mache ich dreimal die Woche (Ballett, Modern Dance und Reiten) aber was für "Hausmittelchen oder simple Tricks habt ihr so? Vielen Dank im Vorraus :)

Antwort
von RacoonPower10, 33

Die Zauberworte heißen hier Durchhaltevermögen und Ehrgeiz. Irgendwelche Zaubermittelchen gibt es leider nicht. Sport machst du ja schon, versuche es gleichzeitig mit einer ausgewogenen Ernährung. Ich weiß, hast du sicher schon tausend mal gehört ;) Das hat aber auch seine Gründe.

Kommentar von paulamadita ,

Ja, Tatsache und ausgewogen esse ich, laut eines Spezialisten, auch schon, nur habe ich genetisch bedingt einen Hang zum Fett ansammeln an unschönen Stellen :) Trotzdem vielen dank! 

Antwort
von Lightman95, 26

Generell. Schnell abnehmen bedeutet meistens jojo effekt hinterher.

Viel wasser trinken. Gern scharfes Essen. Morgens vor dem Frühstück 30-45 min sport machen. Auf keinen fall zu wenig essen. Immer(!!!) frühstücken. 

Und ganz ehrlich. Viel mehr würd ich auch nicht machen. Du machst sport und wenn deine Ernährung stimmt ists ne frage der zeit bis du dein ziel erreichst. Zu technisch macht nichts mehr Spaß. 

Cheat day nicht vergessen :)

Kommentar von paulamadita ,

Danke das ist eine Klasse Antwort! Das mit dem scharfem Essen und dem vielen trinken wusste ich zum Beispiel noch nicht! :)

Antwort
von konzato1, 29

"Abnehmen in kürzester Zeit" Das ist der Wunsch vieler Menschen. Und wenn es da einen Tip geben würde, dann wäre derjenige längst Multimilliardär.

Kommentar von paulamadita ,

Dann habe ich mich vielleicht doof ausgedrückt.. Es geht eher darum nicht dieses 0815 Zeug zu machen, sondern auf Kleinigkeiten zu achten :) 

Kommentar von konzato1 ,

Naja, die "Kleinigkeiten" nennen sich Kalorien. Und von denen mußt du mehr verbrauchen als zu dir nehmen.

Also rechnen, aufschreiben und recherchieren, welche Nahrungsmittel wie viele Kalorien haben.

Ganz einfach könnte man es auf den Punkt bringen: Weniger und kalorienärmer essen und sich mehr bewegen (Sport).

Reiten als Sport wird definitiv falsch eingeschätzt, denn den Sport macht ja das Pferd und nicht der Reiter. ;)

Kommentar von paulamadita ,

Der Anfangsteil gefällt mir, gut der Teil zum reiten nicht den das wäre jetzt eine Grundsatzdiskussion und diese Aussage kann nur von jemandem stammen der noch nie auf einem Pferd saß! :D Am Anfang mag es danach aussehen, aber ich reite einen relativ hohes Niveau und das ist alles andere als Zucker schlecken!! Aber das ist ein ganz anderes Thema :D lg

Antwort
von anonymx13, 23

Alle Tipps die es in kürzester Zeit sind, sind ungesund und nicht zu empfehlen :)

Kommentar von paulamadita ,

Ok :D 

Antwort
von Mewtus, 25

Gesunde Ernährung. Glaubr man nicht, hört sich zu simpel an, ist es auch, nach einer kleinen gewöhnungszeit. Keine Eile, lieber einmal richtig als zig mal und dafür mit Jojo Effekt. Leider spreche ich aus Erfahrung >.<

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten