Frage von bsxxgsxx, 66

Abnehmen ich schaff es nicht?

Hallo diese Frage richtet sich an die Leute die schon abgenommen haben oder Erfahrung damit haben... Ich bin ein Mädchen Ich bin 13 Ich bin 1,64cm Ich wiege 76(leider) Ich habe habe viel übergewicht das macht mir echt zu schaffen ich sage immer ich ziehe das diesmal durch bla bla und am ende liege ich wieder im Bett esse und esse.... Ich möchte seid dem ich 10 bin einfach wieder dünn sein ich habe in der Grundschule angefangen zu zu nehmen Am Anfang war es nicht so schlimm war immer noch nicht übergewichtig aber dann in der Wieterführenden Schule fing es an ich würde aus geschlossen und hatte kaum jemanden.Habe leider etwas stärkere behaarung (kommt von der Familie) ich wurde manchmal richtig fertig gemacht wegen meiner behaarung ..... ich habe dann halt immer wieder gegessen hab schließlich die Schule gewechselt und bin auf einer Schule wo ich Freunse habe eigentlich alles gut ist nur leider komme ich nicht mehr aus dieser Sache raus ich möchte auch einfach mal dünn sein fühle mich richtig hässlich und unwohl in meiner haut ich hasse es dick zu sein ich trau mich nicht mal mich zu wiegen und ich möchte mich wohl fühlen in meiner Haut so so gerne bis zu denn Sommerferien (Urlaub und dann kann ich mich so anziehen wir ich will) ich kann einfach nichts durchziehen HABE WIRKLICH ALLES VERSUCHT mir vorgenommen sport zu machen ich schaffe es nichr doch will es einfach so gerne ich esse und dan am ende lande ich wieder da und bereue es einfach bitte nicht solche Kommentare wie akzeptiere dich so wie du bist oder ernähre dich gesunder ich brauche wirkliche hilfe (Leider bin ich auf wählerisch beim essen und esse auch kein Fleisch seid 2 Jahren) Mein Übergewicht kann auch aus der Familie kommen mein Opa und meine Oma (von meinem Vatter die Eltern) haben krasses übergewicht bitte hilft mir Und wegen der Rechtschreibung ihr braucht mich nicht drauf hinweisen danke !

Antwort
von xxThePresideent, 16

Morgens kein Eiweiß, da die Kohlenhydrate dann schneller verbrannt werden. Was du morgens essen kannst ist Haferflocken mit Müsli gemischt mit Wasser, falls dir das aber nicht schmeckt kannst du ruhig Soja-Reisdrink oder Haferdrink nehmen. Dazu am besten nen Apfel oder Gurke, Paprika, Tomate... falls du noch nicht satt bist :)

Mittags kannst du eigentlich essen was du willst, nur sollte kein Fastfood oder Pizza sein. Gut ist zum Beispiel Reis (mit Kurkuma würzen regt den Stoffwechsel zusätzlich an), Salat (VORSICHT: auf das Dressing achten! Am besten als Dressing eignet sich Olivenöl mit Essig und dazu ein bisschen salz,pfeffer und Kräuter, sowie Schwarzkümmel & Leinsamen) 
auch gut sind Kartoffeln, Pute, Hülsenfrüchte, ...

Abends ist es besonders wichtig auf die Ernährung zu achten. Du solltest keine bzw nur sehr sehr wenige Kohlenhydrate zu dir nehmen und viel Eiweiß. Das wirklich gute dabei -> das Eiweiß verbrennt in der Nacht fett, man nennt dies auch schlank im Schlaf. Was du essen kannst ist zum Beispiel Salat mit Käse (Es eignet sich fettarmer Mozarella), Leinsamen, ein Eiweißshake, Spiegelei, Pute, usw....

Ein weiterer Tipp: Trink bis zu 4 Tassen grünen Tee am Tag oder Löwenzahntee (Auch Fettverbrennungstee genannt) Das regt den Stoffwechsel zusätzlich an und hilft beim abnehmen.
Wenn du lust auf Süßes hast, iss etwas obst oder Nüsse (Diese haben zwar sehr viel Fett & Kalorien, enthalten aber sehr viele gute Nährstoffe und machen daher sogar schlank)
Du solltest ab 18 Uhr möglichst nichts mehr essen.

Ich habe damit allein in 12 Tagen 4 Kilo abgenommen, ganz ohne Sport. Wenn du noch mehr abnehmen möchtest dann geh abends 30min spazieren. (Wenn du sport betreiben willst, immer nur alle 2 Tage! Es ist wichtig dass dein Körper eine Ruhephase hat. Also, immer ein Tag Pause dazwischen und es nicht übertreiben)

Ich hoffe ich konnte dir helfen, viel Spaß und viel Erfolg :-)

xxThePresideent

Kommentar von bsxxgsxx ,

Vielen Dank!

Kommentar von xxThePresideent ,

was mir auch gut geholfen hat ist die App "MyFitnessPal" wo du dein gewicht eintragen kannst, größe etc. und der dir deine kalorien ausrechnet die du essen darfst. du kannst dort eingeben und scannen was du gegessen hast und kommst somit nicht über deinen tagesbedarf. viel glück :-)

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 28

Geh bitte zu deinem Kinder/Jugendarzt und besprich das ganze mit ihm. Du bist erst 13 und gerade am beginn der Pubertät da ist jedes Abnehmen auf eigene Faust nicht angebracht und kann mehr schaden als nützen. 

Aber als ganz allgemeinen Tipp: Mehr bewegung und gesundes ausgewogenes Essen: Am besten Süßigkeiten, Kuchen, Kekse, Softdrinks, Fast Food und Fertiggericht weg lassen oder stark einschränken und dafür eher zu Obst und Gemüse greifen. Aber das wird dir dein Arzt noch einmal genau erklären

Antwort
von Halloweenmonster, 24

Trinkst du Softdrinks? Wenn ja, ersetze es durch Wasser. Lass Süßigkeiten Weg. Und vor allem, mach dir nich so viel Stress. Dein Übergewicht ist nicht so dramatisch. Es ist nur ein bisschen. Menschen die dich deswegen ausschließen sind einfach nur bekloppt im Kopf. Außerdem wächst du doch auch noch.

Antwort
von bsxxgsxx, 22

ICH HABE MIT DEM HANDY GESCHRIEBEN HAB ES DANN GELESEN LEIDER SIND DA KLEINE FEHLER ICH HOFFE ES IST NICHT SO SCHLIMM!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten