Abnehmen. Hat jemand Tipps, Tricks & Erfahrungsberichte für mich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung (drei Mahlzeiten pro Tag) und regelmäßiger, ausreichender Bewegung langsam, aber dafür wirklich dauerhaft abnehmen. Deine Ernährung sollte fett- und zuckerarm sein (zuckerarm gilt natürlich auch für Getränke!). Kein Fastfood, keine Limo, keine Cola. Statt dessen eine gesunde Mischkost mit viel frischem Obst und Gemüse. Satt essen darfst du dich, aber wenn du satt bist, solltest du auch aufhören. Wenn du zwischendurch Appetit bekommst, greif statt zu Süßigkeiten zu Gemüsesticks oder einem Apfel. Und achte darauf, dich viel zu bewegen. Drei-bis viermal pro Woche eine halbe bis eine Stunde Ausdauersport wäre gut (Gehen, Laufen, Schwimmen, Radfahren), wichtig ist auch genügend Bewegung im Alltag, also mal die Treppe nehmen statt des Aufzugs, zu Fuß oder mit dem Fahrrad statt mit dem Bus fahren und so weiter.

Wenn du all das machst, dann wird es auch was mit dem Abnehmen. Gesundes Abnehmen bedeutet etwa 0,5 kg pro Woche. Dauerhaft ist die Abnahme dann, wenn du die gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung beibehältst, wenn du Normalgewicht erreicht hast. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AyJayNadine
27.11.2015, 13:53

Hallo! Toll, Lieben Dank Dir! Bewegung habe ich genügend, habe seit über 5 wochen einen Hund & der muss natürlich auch oft genug raus..  Ansonsten hatte ich so gut wie 0 Bewegung. & deswegen habe ich in den letzten Wochen/Monaten auch 14kg (heute nachgewogen) abgenommen. Weil ich auch nicht mehr annähernd soviel esse wie davor als ich viel Zuhause war. Sind Obst & / oder Gemüsesmoothies morgens auch Okay? Und Abends dachte ich vielleicht dran eine Mahlzeit, da ich immer sehr spät zum essen komme (So zwischen 18- 20:00 Uhr), durch einen Almased Shake zu ersetzen. Komme Abends auch kaum dazu zu kochen oder groß etwas aufzutischen. Und zu dem Shake vielleicht noch einen Obst- oder Gemüsesmoothie dazu. Was hältst du davon? Bin noch ziemlich unsicher. Lg & Danke!

0

Kohlenhydratarme Ernährung vor allem abends. Dazu ein leichtes Training.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?