Abnehmen. Hat jemand paar Tipps Vorschläge für mich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit einem BMI von 21 bist du im normalen Bereich. ( einfach mal so zum sagen..) ich würde wie gewohnt essen und mich ausreichend bewegen.😄😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube bis 44 Jahre ist ein BMI von 21 noch absolutes Normalgewicht!!

Wenn du dich aber unwohl fühlst und etwas abnehmen willst dann würd ich dir erstmal raten einfach etwas Sport zu treiben. z.B. die App Sworkit ist absolut kostenlos. Die Übungen sind alle erklärt und du kannst dir da einstellen wie oft wie lange du trainieren willst.

So kurzfristiges abnehmen mit Diäten (12 Kilo in 2 Monaten) ist nicht gesund für den Körper !!! Der Jojo Effekt ist da schon automatisch vorprogrammiert.

Wenn du wirklich abnehmen willst musst du langfristig deine Ernährung ändern. Am besten Schritt für Schritt und Woche für Woche. Das ist für die meisten einfacher als von einem Tag auf den anderen, radikal alles anders machen zu müssen. Angefangen mit Cola weglassen. Dann Süssigkeiten verringern usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unoxos
28.03.2016, 20:06

Ich habe da keine speziellen Diäten gemacht. Ich habe morgens nur viel gegessen und den Rest des Tages kaum etwas . So konnte mein Körper den Rest des Tages meij Frühstück gut verdauen.

Eigentlich ernähre ich mich auch gesund und ich hasse Süßigkeiten:D vor allem Schokolade>.< aber ich lieeeebe Cola und bin total süchtig danach *-*

Ich schätze mal dass ich einfach so viel zugenommen habe, weil ich mich nicht so oft bewege und fast nur im bett liege, da ich an manchen Tagen sehr antriebslos bin. Ich nehme mir zwar oft vor etwas raus zu kommen und mich etwas zu bewegen aber daraus wird meistens nicht. Wenn ich mal draußen bin fahre ich sehr gerne mal Fahhrad.

0

Was möchtest Du wissen?