Frage von jumbo125, 58

Abnehmen, gewichthalten, sündigen?

Hallo miteinander

Ich habe in den letzten 3 Monaten ordentlich abgenommen und betreibe fast täglich Sport.... Nun habe ich 1x in der Woche einen Tag, an dem ich auch knabberzeug in mich rein stopfe... Zurzeit liege ich im Bett mit bauchschmerzen(habs echt übertrieben, normalerweise mach ich das nicht)....

Andererseits habe ich den gesamten Tag auch nichts gegessen(aufgrund meiner Arbeit) daher habe ich ziemlich sicher trotz meiner naschattacke nicht mehr als 2000kval zu mir genommen

Kurz: bevor ich mit den naschen begonnen habe, habe ich auch Gemüse gegessen, da ich normalerweise den gesamten Tag nur max. 300-500 kcal zu mir nehme und am Abend fast nur Gemüse esse

Zudem gehe ich fast täglich 11km laufen

Schadet das einmalige sündigen?

Antwort
von konstanze85, 28

Wohl eher die 300-500 kcal. Das kannst du kein leben lang so machen und sobald du wieder normal isst, nimmst du wieder zu.

Kommentar von jumbo125 ,

Trotz täglichen Kufen nehme ich wieder zu?

Antwort
von Joline007, 17

Grundumsatz musst du immer decken .. Ich weiss nicht wie groß du bist aber es liegt bei dir sicher über 500 kcal mindestens 1200..Kann man ausrechnen (Gesamtumsatz online Rechner googlen), Ich rate dir lieber jeden Tag bisschen was süßes oder komplett auf süßes verzichten und so etwas wie proteinriegel,fitnessriegel zu dir nehmen (Sind auch sehr lecker)..wenn du abnehmen willst,Würde ich auf so etwas wie chips komplett verzichten ,denn hat viel zu viel Fett . Salzstangen sind okay. Sich lange enthalten und an einem Tag alles in sich reinstopfen sehe ich als ungünstig für den Körper an. Lieber immer wieder in geringen Mengen zuführen (es darf nie zu Heißhunger führen ,denn dann lagert der Körper am meisten fett an ) Schau dass du deinen Gesamtumsatz deckst und Insulinspiegel konstant hälst ..google mal nach glykämischer Index ..je niedriger ein Lebensmittel beinhaltet desto länger hält es dich satt und Gesamtumsatz decken beachten ! Sonst kriegst auch eben die hungerattacken..120 g Kohlenhydrate sind Pflicht ,denn das Gehirn braucht ca so viel . Deshalb hast keine Kraft für nichts ,alles schöpft das Gehirn ,es steht vor allem. Bei zu geringer Zufuhr kann es auch zu Merkschwäche und Konzentrationsstörungen kommen 

Kommentar von ErsterSchnee ,

Wenn er den Gesamtumsatz deckt, nimmt er nicht ab...

Kommentar von Joline007 ,

Meinte Grundumsatz

Kommentar von jumbo125 ,

Ja danke... Hab das alles mit glykämischen Index, grundumsatz, multiplikationsfaktoren in meiner Ausbildung gelernt... Daher weiß ich, das mein grundumsatz ohne dem sport(1h intensiv laufen-12km) bereits knapp 2000kcal zu mir nehmen sollte, da ich einen sehr körperlich fordernden Beruf habe(sitze in 12h Max 30min)..... Dennoch esse ich nur eine Salatschüssel.... Schokolade esse ich eh kaum... Nur Salzbrezel/Salzstangen... Das meinte ich mit naschattacken

Kommentar von Joline007 ,

Na wenn du doch das Hintergrundwissen hast ,musst du doch wissen ,dass du nicht unter dem Grundumsatz essen solltest 

Kommentar von jumbo125 ,

Angst zu zu nehmen

Kommentar von Joline007 ,

Willst jetzt dein ganzes Leben lang nur 500 kcal zu dir nehmen ?! Also wenn du nicht weißt ,dass sobald du wieder anfängst richtig zu essen der Jojo Effekt kommt ,dann weiss ich nicht was du gelernt hast . Außerdem hälst du das nicht lange aus so. Zum Abnehmen unter dem Gesamtumsatz essen ist völlig okay ,aber niemals unter dem Grundumsatz . Wie fällst du nur nicht um ,wenn du so viel Sport machst und noch dazu eine körperliche Tätigkeit ausübst. 

Antwort
von ErsterSchnee, 32

Du nimmst täglich nur 300-500 kcal zu dir???

Ja, dann schadet das einmalige sündigen. Dann nimmst du sofort richtig viel zu!

Würdest du ausreichend kcal zu dir nehmen (also DEUTLICH mehr als den Grundumsatz), dann würdest du solche Naschsünden locker wegstecken! 

Kommentar von jumbo125 ,

Ich versuche eh mehr "gesunde" kcal zu mir zu nehmen... Da ich oft so schwach bin das ich nicht mal mehr eine schwere Tür öffnen kann.....(als Mann) Ich komme auch öfters auf 800 kcal aber mehr als 1300 eher sehr selten... Nehme ich zu, obwohl ich ständig laufe?

Kommentar von ErsterSchnee ,

Ja. Und in dem Moment, wo du nicht mehr läufst und mehr ißt (z.B. bei einer Einladung) geht das ganze explosionsartig nach oben!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten