Frage von larapexo, 118

abnehmen funktioniert nicht obwohl sport?

hi

ich versuche jetzt schon seit knapp 4 wochen abzunehmen. ich achte darauf dass ich täglich nicht mehr als 2000 kcal zu mir nehme (laut aapothekenumschau hab ich ein tagesgrundumsatz von ca 2100 kcal) und fahre 3 mal die woche 1 stunde inliner.

aber es tut sich auf der waage nichts! ich wiege momentan 60,6kg bei 163cm und möchte auf 55kg runter.

hilfe!!!

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 19

2000kcal könnten zu viel sein. Außerdem wären die 2100kcal eher dein Gesamtumsatz und nicht dein Grundumsatz. Versuchs mal eher mit 1500kcal pro Tag und eben regelmäßiger Bewegung. Wobei du ja eigentlich überhaupt nicht abnehmen musst da du normalgewicht hast. 

Kommentar von larapexo ,

ich finde mich selbst zu dick, der speck  macht mich wahnsinig. und da mir mein umfeld sagt, ich solle mal was machen, f´greift das langsam über

Kommentar von HikoKuraiko ,

Zu dick bist du aber nicht ;) du kannst durch Sport deinen Körper aber straffen dann sieht das ganze direkt wieder anders aus. Und auf andere sollte man in der Hinsicht eh nicht hören ;) 

Aber wie gesagt wenn versuch es mal mit 1500kcal. Das sollte besser klappen und damit solltest du auch immer noch übern Grundumsatz liegen, aber eben unterm Gesamtumsatz. 

Antwort
von user023948, 6

Als ob du nen Grundbedarf von 2100kcal hast! Das kann nicht sein! Ich bin gleich groß und laut sonem Internet rechner hab ich nen Grundbedarf von 1100kcal! Ich wieg zwar 13 Kilo weniger aber trotzdem kann das keine 1000kcal ausmachen! Iss 1500-1700 und gut is! 2100 ist vielleicht dekn Gesamtumsatz aber niemals dein Grundumsatz!

Antwort
von schussn, 39

Hallo Larapexo,

wenn du wirklich abnehmen willst, dann ist vor allem eins wichtig, nämlich dein Durchhaltevermögen. Sowas geht nicht von heute auf morgen.

Grundsätzlich ist es erstmal wichtig, dass du ein Kaloriendefizit herstellt. Sprich mehr Kalorien verbrauchen als zu dir nehmen. Wobei das Defizit auch nicht zu groß sein darf. Der Richtwert welchen du aus der Apothekenumschau hast ist nur ein Richtwert und kann von Person zu Person abweichen. 

Achte auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung und steigere vielleicht deine sportlichen Aktivitäten bzw. die Intensität. 

Viel Erfolg!

Kommentar von larapexo ,

hab ein defizit von ca 300 täglich. müsste doch eigentlich reichen aber es tut sich nix

Antwort
von hansinator21, 34

Hi,

klingt ja soweit ganz gut. Nun siehst du auch wie dein Körper reagiert also musst du noch ein bisschen mehr nachhelfen. 

Ernährung:

Versuche mit den Kalorien zu spielen, versuche Z.b. in einer woche 1800 kcal, wenn das nichts bringt gehst du die nächste Woche auf 1700-1600 usw irgendwann wirst du einen Unterschied merken. Außerdem empfehle ich dir viele Proteine zu essen (heißt: Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Eier). Da du ja keine diät machen willst sondern dauerhaft abnehmen würde ich die Kohlenhydrate (am besten komlexe: Reis, Nudeln, Vollkornsachen etc) nicht rausnehmen sondern auf eine gesunde Mischung achten und Fette nicht vergessen (ungesättigte/mehrfach ungesättigte).

Training:

Du solltest am besten noch ein bisschen nachhelfen. Also z.b Zuhause noch ein paar übungen und vllt anstatt inliner, joggen da das mehr Kalorien verbrennt.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

MFG

Hans

Kommentar von larapexo ,

zu hause mach ich nach dem innlinern nnoch son 20 minutn bauchbeinepo training. joggen ist nix für mich

Kommentar von hansinator21 ,

Okay, dann schau mal am besten nach HIIT im Internet. Das lässt sich auch mit inlinern machen (oder Fahrrad). Da treibst du deine Fettverbrennung hoch indem du anstrengende Intervalle machst, also zb 30 sekunden locker fahren und dann 30 sekunden im vollen speed und das immer abwechselnd 10-15 Minuten lang. Das geht zwar echt auf die Knochen aber die Ergebnisse sind super !! :)

Antwort
von M4cM4rco, 50

Du wirst an gewicht zunehmen. Wenn du Sport machst baust du Muskeln auf und verbrennst unnötigen Fett anteil von deinem Körper. Aber Muskeln wiegen VIEL mehr als Fett also wirst du nicht weniger wiegen wenn du Sport machst

Kommentar von larapexo ,

ich mach ja kein kraftsport sondern ausdauersport und mein bauchumfang bzw der speck ist auch nicht weniger geworden

Kommentar von M4cM4rco ,

Ausdauersport? Welchen den genau? Du selbst siehst es nicht so schnell das du schlanker wirst da du dich jeden Tag siehst.

Kommentar von larapexo ,

inliner fahren

Kommentar von M4cM4rco ,

Ist zwar nichts schlechtes aber bringen wird es dir fürs Abnehmen nicht viel. Wenn es dir um die Figur geht dann geh Schwimmen oder Laufen und mach Kraftsport :D

Kommentar von larapexo ,

laut fitness portalen ist inlinern gut zum abnahmen weil man einige muskeln trainiert und ordentlich in zack kommt

Kommentar von user023948 ,

Guck, MUSKELN TRAINIERT! Muskeln trainieren= Muskeln aufbauen

Kommentar von M4cM4rco ,

Und Inliner fahren ist vielleicht für Leute gut die es nicht mehr schaffen andere Sportarten zu machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community