Frage von GamerMichi, 132

Abnehmen, essen nur am Wochenende?

Hallo Leute, ich habe das Problem, dass wenn ich einmal anfange zu essen nicht mehr wirklich aufhören kann. Wenn ich jedoch nichts habe, benötige ich auch den ganzen Tag nichts. Jetzt hab ich mir überlegt, unter der Woche nichts mehr zu essen und nur Mineral zu trinken. Jedoch am Wochenende werde ich etwas essen. Zusätzlich möcht ich aber auch auf den Sport nicht verzichten (Laufen,Rad fahren). Denkt ihr wird das gut gehen? Oder hab ihr irgendwelche bedenken? Und wann glaubt ihr werde ich den ersten Erfolg merken? Danke und lg.

Antwort
von Vivibirne, 28

Das geht schief! Mängel und Schlafstörungen werden dich heimsuchen und du bekommst den Jojo Effekt und einen schrecklichen Kreislauf / Stoffwechsel

Antwort
von user8787, 92

Auch wenn du denkst du machst nichts, dein Körper arbeitet auch in Ruhe unaufhörlich um dich am Leben zu erhalten. 

Dieser Umstand sollte dir nun klar machen das dein Vorhaben völlig unsinnig, ja sogar gefährlich ist. 

Sorge für eine angemessene Esskultur, erlerne und pflege dein Sättigungsgefühl, ernähre dich ausgewogen und bewege dich ausreichend. 

Antwort
von melinaschneid, 63

Irgendwann wird so einfach dein Körper schlapp machen. 5 Tage ohne essen kann der Körper auf dauer nicht verkraften. Deine Konzentration wird nachlassen, du wirst dauernd müde sein, Kopfschmerzen, Haarausfall, Kreislaufversagen usw.

Du musst was das essen angeht einfach mehr disziplin entwickeln. Wenn man will kann man aufhören zu essen.

Antwort
von Bodybuilder1993, 43

Erfolge wirst du damit nur sehen wenn du drauf stehst schlapp zu werden und iwann umzukippen

Andernfalls gibt es damit keine erfolge

Esse jeden Tag gesund treibe Sport das ist besser

MfG

Antwort
von MaraMiez, 41

Du musst für deine Ernährung ein Gleichgewicht finden, mit dem du immer zurecht kommen kannst. Das du beibehalten kannst und willst.

Das Problem an der Wurzel packen, so zu sagen.

Denn wenn du so schon beim Essen Probleme hast und nicht aufhören kannst, was denkst du, wird dann passieren, wenn du 5 Tage lang nichts isst und dann am Wochenende erst wieder? Damit ebnest du dir den weg in eine 1A Essstörung.

Antwort
von MrNaas, 71

Das halte ich überhaupt nicht für sinnvoll. Wenn du auf Sport verzichten musst ist das schon ein sehr schlechtes Zeichen (ist auch total kontraproduktiv) und 4-5 Tage nichts zu essen halte ich für viel zu lange. Kann mir kaum vorstellen dass man sowas länger durchhalten kann und wenn dann hat man hinterher wahrscheinlich ne Essstörung  oder den totalen Jojo Effekt.

Antwort
von user023948, 35

Vitaminmangel incoming!
Und Jojo effekt incoming!
Umkippen incoming!
Fressanfälle incoming!
Kaputter Stoffwechsel incoming!

Antwort
von ShimizuChan, 30

Nein, natürlich wird das nicht gut gehen, wie kommst du darauf? Das macht deine Essstörung nur noch schlimmer, statt an einem Problem zu arbeiten gehst du ihm einfach aus dem Weg und machst es damit nur noch schlimmer, denk doch mal nach. Damit schadest du dir und deinem Körper mehr als du denkst.

Antwort
von steinpilzchen, 25

Das ist kontraproduktiv weil du nach dieser Diät viel mehr zunehmen wirst als du abgenommen hast. Versuch einfach nichts süßes mehr zu kaufen und auf Kohlenhydrate zu verzichten das wirkt viel besser als nichts zu essen vorallem weil es dadurch zu zusammenbrüchen leistungsschwäche etc. Kommen kann u d mit Sicherheit nicht gesund ist

Antwort
von Animefreak4444, 60

Wenn du 5 Tage lang nix isst und dazu noch Sport treibst, ist das dein sicherer Tod! Denn das macht dein Kreislauf nicht mit! (Wie kann man nur auf so einen Schwachsinn kommen?!) wenn du abnehmen willst dann geh zu einem Ernährungsberater aber so nicht, also wenn du nicht bald die biege machen willst. Tu es nicht bitte!

Antwort
von Zotttel, 46

Nur Mineral zu trinken? Ich gehe mal davon aus du meinst einfach nur normales Mineralwasser.

Hast du selbst mal logisch über deine Überlegung NUR noch am We zu essen nachgedacht? Ernsthaft? Allein schon die Idee ist schon naiv genug. Jetzt noch dazu Sport machen, wobei es logisch ist, dass man mehr Nährstoffe benötigt wenn man sich sportlich betätigt? 

*facepalm*

Mach dir lieber nen Gesunden Essensplan + Sport.

Antwort
von nochfrei, 37

Das grenzt an suizid, ist extrem ungesund. Lass es!
Schau dir mal intermetierendes fasten oder so an, das ist evt was für dich, ist aber novh nicht gut erforscht egal was dir webseiten dazu alles behaupten. 5 Tage nix essen ist dumm und sorgt für Geeichtszunahme/Mangelerscheinungen/Krankheit.
Schau dir mal mealprep an, da kocht man am wovhenende/sonntags für eine Woche vor und hat das essen extra in so containern. Wenn einer leer ist ist schluss. Das ist warscheinlich am besten für dich

Antwort
von slaughter996, 39

Disziplinier dich etwas mehr
Du kannst es wenn du's willst also Versuchs

Antwort
von dasErdkundebuch, 29

ok wenn du so kamelmäßig zurecht kommst, warum nicht? dein körper wird schon protestieren wenn es ihm nicht gut tut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community