Frage von pinkeseinhornx, 95

Abnehmen durch Workout und Ernährungsumstellung?

Eigentlich war ich jeden Morgen joggen.. Doch da ich schon in die Schule um 5 aufstehen muss und abends halb 5 erst zu hause bin, hab ich keine zeit dazu.
So hab ich mich entschieden jeden Tag 30 min workout zu hause zu machen.
Habt ihr vllt tipps wie ich schneller abnehme? Was und wann ich am besten (nicht) essen sollte?

Antwort
von buecherlampe, 29

Hey pinkeseinhornx,

Welche Workouts möchtest du denn machen? Workouts, die nur den Muskelaufbau unterstützen, sind nicht unbedingt gut fürs Abnehmen.

Sie "verbrennen" das Fett nicht, sie fördern lediglich den Muskelaufbau. Es kann also passieren, dass du dadurch zwar ordentlich Muskeln aufbaust, diese jedoch (je nachdem, ob oder wie viel Übergewicht du hast) nicht sichtbar sind.

Cardio-Workouts haben den gleichen Effekt wie Joggen gehen. Es gibt extra "Fat-Burning" Workouts, die sich nur auf Übungen spezialisieren, die zur Kalorieverbrennung dienen. Schau doch mal auf YouTube bei FitnessBlender vorbei.

Tipps zum Abnehmen:

  • Gaaaanz viel Wasser trinken. Das hat ziemlich viel Einwirkung auf unseren Körper ( unter anderem wird das Gesicht schmaler)
  • Auf Süßigkeiten mindestens 3 Tage in der Woche verzichten.
  • Bevor du isst ein großes Glas Wasser trinken, dann hast du nicht so viel Appetit, weil dein Magen ja schon "voll" ist.
  • Hast du die Möglichkeit, mit dem Fahrrad oder zur Fuß zur Schule oder in die Stadt zu fahren? Dann nutze sie!
  • Iss eher in kleinen, aber zahlreichen Mahlzeiten.
  • Und zu guter Letzt: Entspann dich! Eine Studie hat bewiesen, dass Leute, die oft gestresst sind, schlechter abnehmen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen,

Liebe Grüße,

Buecherlampe

Kommentar von buecherlampe ,

Dankeschön:)

Antwort
von putzfee1, 14

Mit deinem Gewicht (55 kg bei einer Größe von 1,59 m) hast du ein super Normalgewicht und solltest ganz sicher nicht abnehmen!

Du kannst Sport (ganz egal welchen) machen und dich gesund und ausgewogen ernähren, aber nur, um fit und gesund zu bleiben, keinesfalls um abzunehmen!

Kommentar von pinkeseinhornx ,

Ich habe zwar noch Normalgewicht, aber ich habe extrem dicke Oberschenkel und hätte auch lieber einen flacheren Bauch.

Kommentar von putzfee1 ,

Extrem dicke Oberschenkel kannst du bei deinem Gewicht gar nicht haben. Dass die Oberschenkel in deinem Alter etwas fülliger werden, ist genetisch gewollt und gehört zur Entwicklung eines gesunden Frauenkörpers dazu. Man nennt das auch "weibliche Kurven". Hinzu kommt, dass man sich meistens kritischer als andere Menschen sieht und Problemzonen bei sich entdeckt, wo eigentlich gar keine sind.

Wenn du meinst, dein Bauch ist zu dick, dann überprüf mal deine Körperhaltung: möglicherweise machst du ein Hohlkreuz. Da hilft es schon, auf eine ordentliche Körperhaltung zu achten: Rücken gerade, Bauch etwas einziehen, das Becken leicht nach vorn kippen. Kann man sich angewöhnen. Bei einem ausgeprägten Hohlkreuz ist ein Besuch beim Orthopäden sinnvoll, denn das kann in späteren Jahren zu heftigen Rückenbeschwerden führen, wenn nicht rechtzeitig etwas dagegen unternommen wird.

Eine weitere Ursache für einen vorgewölbten Bauch kann eine schwache Bauchmuskulatur sein. Dagegen hilft regelmäßige (!) Gymnastik zur Kräftigung der Bauchmuskulatur. Entweder suchst du dir dazu Übungen im Internet oder schaust, ob der Sportverein in eurem Ort geeignete Kurse anbietet (Bauch-Beine-Po-Gymnastik).

Abnehmen ist bei deinem Gewicht auf jeden Fall kontraproduktiv, das solltest du wirklich bleiben lassen!

Antwort
von tttom, 33

Es kommt drauf an, was du isst und in welchen Mengen du isst. Eigentlich braucht du beim Essen auf nichts zu verzichten, doch bedenke das es optimal ist, dass du alles das was du isst auch am gleichen Tag verbrennst.

Ich könnte morgens nicht joggen gehen, da ich ein "Morgenmuffel" bin. Ich finde das sollte jeder für sich selbst entscheiden.

Antwort
von melone2422, 24

Also am Wochenende könntest du ja vielleicht zusätzlich joggen.

Falls du an einem Tag so gut wie gar keine zeit hast, kann ich dir sehr die App 7 min - Workout empfehlen. So vergeht kein Tag, an dem du gar nichts gemacht hast.

Zur Ernährung: Gesunde Ernährung. Aber wenn du mal das Verlangen nach einem Stück Schokolade hast, dann nimm es dir. Am besten trinkst du vor dem Essen 1 Glas Wasser, dann isst du nicht so viel. Aber versuche dich einfach so weit es geht gesund zu ernähren. Du kannst mal nach den fünf wichtigsten Vitaminen googeln( A,B,C,D,E) und wo sie enthalten sind. Vitamine, viel trinken und frische Luft und Bewegung gehören zu einer gesunden Ernährung dazu. Und nicht zu wenig Schlaf.

Und wenn du dünn bleiben möchtest, brauchst du Ausdauer und Geduld.

Kommentar von pinkeseinhornx ,

Dankeschön! Geht auch wenn ich am Wochenende und am Abend Fahrrad fahre statt jogge?

Kommentar von melone2422 ,

Ja klar. Ist doch fast das selbe :D

Viel Glück!

Antwort
von AliciaMrsQuinn, 21

Wenn du gesund und dauerhaft abnehmen willst geht das nicht schnell :) es braucht eben alles seine zeit:)

Antwort
von Alsterstern, 22

Keiner kennt Dich hier, keiner weiß wie groß, schwer usw. Du bist ...da kann man nichts empfehlen. Es gibt ja z.B. den Beruf des Ernährungsberaters, meinst Du es wirklich ernst mit dem Abnehmen, dann solltest Du Dich mal an einen wenden.

Kommentar von pinkeseinhornx ,

1,59 m , 55 kg , 15 Jahre alt

Kommentar von Alsterstern ,

Du hast nicht verstanden was ich geschrieben habe...wende Dich an eine Ernährungsberatung. Nur da kann man richtige Tipps geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten