Frage von krummelsosse, 44

Abnehmen durch Shake?

Hi wie oben steht möchte ich mit Shakes abnehmen das Problem ist ich kenn mich da nicht so gut aus und hab auch kaum Zeit wegen Arbeit. Also allgemein weis ich null welche Vitamine man am Tag brauch und in welchen Obst und Gemüse Sorten die sind. Klar kann man sagen guck doch Internet Aber wenn jemand Erfahrung hat wieso nicht von ihm die Antwort bekommen. Also ich würd am liebsten nur den Shake Trinken außer halt zu den normalen Mahlzeiten. Weil man brauch ja die Vitamine z,B vom Fisch usw. Momentane mache ich es so das ich viel Quark esse zusammen mit Gemüse und Obst manchmal als Shake manchmal roh. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 13

Shakes helfen nicht beim Abnehmen, sondern eher beim ZUNEHMEN! Schließlich sind es Nahrungsergänzungsmittel. Und die Shakes die angeblich zum Abnehmen geeignet sind, helfen kurzfristig vielleicht, aber langfristig führen auch sie zu deutlich mehr Gewicht (weil wer will sein Lebenlang nur noch Shakes trinken und weit unter seinem Grundumsatz liegen mit den Kalorien). Und wirklich wenig Kalorien haben die teilweise auch nicht. Je nach Sorte und Zubereitung zwischen 300-500kcal pro Shake. Für die Kalorien koche ich mir lieber was anständiges ;) 

Wenn du abnehmen musst, dann iss ausgewogen und gesund und treibe regelmäßig Sport. Wobei man hier noch nicht mal sagen kann ob du wirklich abnehmen musst oder nicht, da du keinerlei Daten über dich Preis gibst. 

Antwort
von 1weissblaurot1, 16

Proteinshake ist ein Protein Ergänzungsmitteln, nicht Ersatz. Und schon gar nicht Nahrungsersatz:)

Du hast einen gewissen Porteinbedarf, wenn du es am Tag nicht geschafft hast ihn zu decken, aber kaum noch kcal offen hast, kannst du einen Shake trinken, um die Proteine zu decken ohne eine extra Mahlzeit zu kochen oder über deine kcal zu gehen.

Dafür ist es da.

Antwort
von 3runex, 19

Also Shakes haben erst einmal nicht direkt was mit Abnehmen zutun. Shakes haben einfach den Vorteil, dass man durch sie Kalorien, Vitamine, Proteine etc. in einer höheren Konzentration zu sich nehmen kann.

Ich würde erstmal mich auf die Basics konzentrieren. Also wann nimmt ein Mensch ab?... Wenn er mehr Kalorien verbraucht, als er zu sich nimmt. Also solltest du erstmal schauen, wie viele Kalorien du am Tag zu dir nimmst. Dann kannst du deine Kalorien um 200-500 am Tag reduzieren. Nach 1 oder 2 Wochen wiegst du dich und schaust was sich verändert hat. 

Wenn du merkst, dass du es nicht schaffst wenig zu essen und somit nicht schnell genug abzunehmen, kannst du zusätzlich Sport machen. Und eben wieder schauen mit wie viel Kalorien und wie viel Sport du abnimmst. Und diese Werte behältst du dann bei.

Natürlich dürfen deine erwähnten Vitamine nicht zu kurz kommen und hier kannst du dann mit Shakes genau die Nährstoffe aufnehmen, die du nicht durch normale Mahlzeiten zu dir nehmen kannst.

Das waren jetzt mal die absoluten Basics. Im Endeffekt muss jeder für sich selbst schauen, was für ihn funktioniert, da jeder Mensch und jeder Stoffwechsel anders ist.

Antwort
von MilkaWay, 8

Shakes helfen beim ZUnehmen. Du brauchst garnicht mit denen anzufangen. Denn wenn du dich wiegst ,siehst du plötzlich,dass du immer mehr wiegst. Nimm am Besten auf natürliche Art ab,mit Ernährung und Sport. Sophia Thiel kann dir auf ihrem YouTube Kanal helfen :)

Antwort
von GuenterLeipzig, 17

Das wird nicht funktionieren.

Günter

Antwort
von Helizzra, 1

Youkebe ist sehr gut.Hatte vorher 90 Kilo drauf 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten