Frage von haggbc, 84

Abnehmen durch cardio Training?

Also ich bin 16 Jahre alt, weiblich. Bin 1.63 groß und wiege Ca 73kilo. Mein Ziel ist insgesamt 20 Kilo abzunehmen. Fürs erste wäre ich auch mit 10 Kilo zufrieden. Nun zu meiner Frage: wenn ich jeden Tag eine Stunde cardio Training machen würde, also Laufband, crosstrainer etc, und dabei auch komplett auf Süßigkeiten, Schokolade und fast Food verzichte, und am Tag nur 800-1000 kcal zu mir nehme, wie schnell würde ich dann mein Ziel erreichen? Danke

Antwort
von MarioXXX, 30

Genügend Eiweiß essen, nur Krafttraining machen, wenn genügend Eiweiß vorhanden ist. Ausdauertraining nur machen, wenn genug Kohlenhydratenreserve vorhanden ist. (da sonst Muskelmasse verbrannt wird)

Krafttraining und Ausdauertraining nicht beide an einem Tag machen.

Ansonsten Zucker, Weißmehl, Süßigkeiten, süße Getränke, Fastfood, fette Tierprodukte, gesättigte Fettsäuren, Alkohol, Kaffee vermeiden.

Viel frisches oder tiefgekühlten (am Besten aus der Region) Obst und Gemüse, fettes Fisch (wegen Omega 3 Fettsäure), mageres Tierprodukte, Vollkornprodukte, Mineralwasser, pflanzliche Fette (aber sparsam)

Gesundes Schlaf reduziert Heißhunger.

Öfter mal zu Fuß oder mit dem Fahrrad fahren statt mit dem Auto fahren.

Viel Sex haben.

Sich auch mal selbst belohnen. Zum Beispiel nach einer Woche darf es mal ein Eis sein. Damit man motiviert bleibt.

Vielleicht druckt du ein Bild aus, wo ein perfekter Körper enthalten ist. Du siehst dir das ständig an, um am Ball zu bleiben.

Visualisiere in deinem Kopf, wie dein Idealkörper aussieht. Auch das hilft.

Siehe hier:

http://www.menshealth.de/artikel/mehr-muskeln-mit-gedanken-workout.18065.html

Nicht essen, wenn dir langweilig ist, stattdessen unternimmt was, zum Beispiel mit Freunden quatschen, malen, ein Buch über Fitness lesen oder so ähnliches, sich selbst loben, spazieren gehen, sich ein Hobby suchen, lachen,...

Antwort
von TimAlex, 39

Für Ausrechnungen gibt es im Internet genug "Rechner".
800-1000kcal ist allerdings viel zu wenig und UNGESUND
1500kcal wären super wenn du schaffst! Dazu jeden Tag Crosstrainer und wenn du möchtest Supplements die den Fettabbau unterstützen.

Antwort
von SusanneT82, 29

Du bist noch mitten im Wachstum, daher wären 800-1000kcal zu wenig für dich. Wichtig wäre auch zu wissen ob du männlich oder weiblich bist, da es doch Unterschiede im Körper gibt.

Die Ernährung macht 70% aus. In der Regel strebt ein Mann bei einem Gewichtsverlust ein Kcal Defizit von ca 800kcal und eine Frau von 500Kcal. Bei dir, mit 16 Jahren, sollte das so eigentlich nicht unbedingt erforderlich sein. Komplett auf Süßes zu verzichten ist schonmal sehr gut. Darüber hinaus liegt es in den meisten Fällen auch bei den Leuten an den Softdrinks und versteckten Kohlenhydraten. Da dann doch eher zu Light Produkten oder noch besser Wasser greifen. Auch auf Säfte sollte verzichtet werden.

Tendeziell ist es immer gut Ausdauersport zu treiben, da dadurch gut Fett abgebaut wird.

Ansonsten sagt man, dass ein Kcal Defizit von ca.7000Kcal einem Kilo Fett entspricht. Darüber hinaus, sollte das langsam erfolgen um der Gesundheit nicht zu schaden.

Realistisch ist daher 0,5kg pro Woche (Körperfett) - je nach dem wie lange du Sport machst (max alle 2 Tage) kannst du das Kcal defizit noch ehöhen und mehr abnehmen. Fasten solltest du auf gar keinen Fall. So kannst du in 10 Wochen ca 5-10kg abnehmen (je nachdem wie viel Sport du machst und dein Körper tickt).

Übertreib es aber nicht, schließlich bist du noch im Wachstum!

Tipp: Schmeiß die olle Wage weg - Wenn du Sport machst, baust du automatisch auch Muskeln auf, die mehr wiegen, als Fett, daher nimm einfach lieber ein Maßband und miss deinen Bauchumfang oder mach einmal pro Woche Fotos

Antwort
von bingobong, 21

1000 kcal ist zuwenig, das ist gesundheitsschädlich. aber versuch es mal mit rohkost. das sättigt bei wenig kaloriern. da kannst du gewicht verlieren und zwar auf dauer. nicht die schnelligkeit macht es, es kommt auf die nachhaltigkeit an. dass du nach dem abnehmen nach kurzer zeit wieder zunimmst.

Antwort
von 88johanna, 23

Hallo, das kann dir niemand genau sagen, da der Stoffwechsel bei jedem Menschen unterschiedlich schnell läuft. Zu wenig essen solltest du auch nicht. 800kcal sind sehr wenig. Gesunde Ernährung und mehrmals die Woche Sport und der Rest kommt von alleine :) Ab und zu was zum Naschen ist auch vollkommen in Ordnung.
Liebe Grüße Johanna 

Antwort
von thequeenisalive, 9

Wenn du alles wirklich haargenau so durchziehst wie du sagst, ca. einen Monat. 

Allerdings solltest du beachten dass, wenn du so wenige Kalorien zu dir nimmst du auch weniger Energie (kommt schließlich aus den Kalorien) zur Verfügung haben wirst. Das heißt es ist fraglich ob du so langes Training durchhältst. Komplexe Kohlenhydrate sind auf deiner Seite!

Des Weiteren solltest du jeden zweiten Tag Muskeltraining miteinbringen, und anschließend Cardiotraining betreiben. Die Kombination von beidem kurbelt die Fettverbrennung an. Ach ja, beim Cardio solltest du dir das "HIT" Training angewöhnen, da müsste etwas im Netz zu stehen, falls dir das nichts sagt. Iss gesund, statt zu wenig.

Wenn du zu wenig isst wirst du es früher oder später entweder nicht mehr durchhalten, oder du wirst die ganze Zeit mies gelaunt sein. Du solltest insbesondere auf Fett verzichten, besonders auf das in Molkereiprodukten.

Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community