ABNEHMEN die Besten Methoden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi!Ich habe im Internet ein Buch und ein Abnehm-Programm mit sehr guten Bewertungen für dich gefunden:- Das Buch: Simple Sixpack = In diesem Buch wird dir genau erklärt, wie du schnell Bauchspeck abnehmen kannst.Wenn du kein Sixpack haben willst, empfehle ich dir BodyChange                   (http://www.bodychange.de/). Dies ist ein sehr gutes Programm, was dir alles bietet z.B.: Workouts, Rezepte, usw... .Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte. Mit freundliche Grüßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrivatXPerson
22.07.2016, 14:06

Vielen Dank für deine Antwort, das ist doch mal ein toller Tipp mit dem BodyChange.

0
Kommentar von PrivatXPerson
22.07.2016, 14:19

vielleicht kennst du auch noch kostenlose Tipps und Seiten ich finde es immer sehr schade wenn die ohne die finanziellen Möglichkeiten oder ohne zu wissen ob es funktioniert dies gar nicht erst ausprobieren. 

Es gibt viele, viele kostenlose Angebote und Ideen. 

Ich würde mich freuen wenn du da nochmal was nettes zu kommentierst.

0

Durch gesunde, ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung. Nicht mehr und nicht weniger. Das ist übrigens auch die einzige Methode, die wirklich empfehlenswert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrivatXPerson
21.07.2016, 19:21

Danke für deine Antwort. ich denke allerdings da gibt es wohl noch interessantere Methoden und Ideen. Das sollte eine Fragen für Ideen und Tipps sein. Ausgewogene Ernährung ist wohl jedem klar. Die Fragen ist immer welche und was und vor allem was bringt es wie schnell und warum überhaupt. Der Anspruch an die Frage ist hoch gesteckt. 

0

Ich habe vor ca. 10 Jahren durch Ernährungsumstellung und mehr Bewegung/Sport abgenommen, und halte das Gewicht bis heute!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrivatXPerson
21.07.2016, 19:22

Vielen Dank für deine Antwort ich gratuliere dir auch zu deinem Erfolg. Dieser hilft allerdings wohl keinem hier weiter der solche Probleme hat. Vielleicht fällt dir ja noch was konstruktiveres ein.

Da ist noch Luft nach oben. Ich bin hier nicht zum schnellen Punkte sammeln sonder um den Leuten wirklich zu helfen. 


0

N freund hat in 2 monaten 22kg abgenommen, (102 kg auf 80) indem er sich deutlich mehr bewegt hat (Elektroinstallateur ausbildung) und weniger gegessen hat. Also bewegung und weniger essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrivatXPerson
22.07.2016, 14:16

ok danke klar.. vielleicht fällt dir noch mehr ein. 

GESUND ERNÄHREN und SPORT machen ist klar. DAS steht immer und überall geschrieben und ist auch zu 100% richtig. 

Es geht aber darum, was kann man sonst noch machen um dies zu beschleunigen oder zusätzlich zu fördern und da gibt es einiges was dem Körper nicht schadet.

DARUM GEHT ES.

Vielleicht welche ART von Früchten und Gemüsesorten bekommen einem am Besten und schmecken toll.

Welche ART von Sport gibt es die super viel SPAß macht und man dadurch FITTER wird.

DINGE WO ANDERE nicht sofort drauf kommen die einem im Alltag aber weiterhelfen können und auch Spaß machen.

TOLLE Shakes die gut schmecken und fit machen etc.

Vielleicht fällt dir ja doch noch etwas anderes ein.

0

Weniger Kalorien zu sich nehmen als man verbraucht.

Sich viel bewegen. Dazu muss man nicht mal unbedingt Sport treiben.

Beispiel: Ich habe noch nie einen dicken Briefträger gesehen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrivatXPerson
21.07.2016, 19:24

vielen Dank für deine Antwort, da habe ich mir allerdings was vollkommen anderes erhofft. Da ist noch Luft nach oben. Ich bin hier nicht zum schnellen Punkte sammeln sonder um den Leuten wirklich zu helfen. 

0

Ich habe durch Schritte zählen abgenommen, in einem halben Jahr 10 kg.

Vorher hatte ich gelesen, dass man am Tag 7.000 bis 10.000 Schritte laufen soll, um sich ausreichend zu bewegen. Dafür habe ich mir dann einen Schrittzähler gekauft.

Ernährung habe ich insofern umgestellt, dass ich montags bis freitags nur Gemüse und Obst esse und am Wochenende Fleisch oder Fisch.

So habe ich mühelos mein Ziel geschafft.

Mit meinen Kollegen stand ich im Wettstreit, wer täglich die 10.000 Schritte schafft. So etwas hilft auch.

Ich bin dann nicht mehr mit dem Lift gefahren, sondern hab die Treppe genommen und fühlte mich immer besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung