Abnehmen ca. 3 Kilo pro Woche aber wie?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Soviel Gewichtsverlust ist weder Realistisch noch auf gesund art und weise möglich. 0,5-1kg die Woche wäre gut und ausreichend. In der ersten Woche gehts ggf. etwas schneller, aber das ist dann kein pures Fett sondern auch viel Wasser was man verliert. 

Das einzige was hilft ist seine Ernährung gänzlich umzustellen (bis zum ende seines Lebens) auf gesund und ausgewogen. Sprich Süßigkeiten, Softdrinks, FastFood und Fertiggericht komplett weg zu lassen (oder wenigstens stark einzuschränken) und dafür mehr Gemüse, Obst, mageres Fleisch, Fisch, Vollkorn-, Milchprodukte zu essen und mind. 2L Wasser und/oder ungesüßten Tee zu trinken. Auf keinen Fall Hungern oder viel zu wenig essen (bei deiner Größe und der Tatsache das du ein Mann bist wären 1900kcal nicht verkehrt pro Tag). Dazu dann eben noch regelmäßig Sport der einen richtig auspowert. Anders gehts nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist unrealistisch und ein Du genauer Ernährungsplan muss auch nicht sein, das kannst du dann eh nicht dauerhaft aushalten. Iss, bis du satt bist, lass die Snacks weg, trink genügend Wasser und ungesüßte Tees und beweg dich regelmäßig, mehr braucht es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage lässt sich generell nicht einfach beantworten. Eines nur vorab; 3kg / Woche sind machbar, allerdings nicht vernünftig, weshalb ich dazu abrate. 

Bevor ich weiteres dazu schreibe, verrate doch noch ein wenig von dir.

Bist du eher sportlich oder eher ein wenig untersetzt? Wie sieht dein Schlafrhytmus aus? Wie oft isst du am Tag und inwiefern achtest du bewusst auf deine Ernährung? Wieviel Zeit kannst du pro Tag ca. für Sport erübrigen? Wie sieht es mit Konsum von Alkohol aus?

Wenn das beantwortet ist, kann ich dir vielleicht den ein oder anderen Tipp geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lustiger Weise wurde herausgefunden, dass 10 Minuten lachen 50 kilokalorien verbraucht. Also müsstest du Theoretisch 200 minuten lachen und dann hast du 1 Kilo abgenommen. Und es stimmt wirklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das wirklich im Sinn hast, solltest du das Essen STARK runterschrauben. Wenig Fleisch, Eier, Milch und Fisch (alles höchstens einmal wöchentlich), dafür Kohlenhydrate wie Nudeln und Vollkornbrot. Außerdem Obst.

Der beste Sport wäre Joggen + Gewichte stemmen, wobei Joggen alleine auch geht

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung