Frage von Syoox, 87

Abnehmen bei diesen Umständen?

Hallo..

Ich bin 14 jahre jung wieder 85 kg und bin 165 cm groß. Ich leider an massiven Übergewicht.

Ich habe oft versucht abzunehmen. Es klappt nicht. Naja warum? Wegen meiner Mutter..

Ich sagte ich möchte abnehmen. kannst du gesundes essen und sowas machen. 1 Woche hat sie das gemacht nach und nach wieder normal.., Currywurst. Bürger usw.

Kann ich abnehmen wenn es dieses Essen immer noch nur zu Mittag gibt. Und ich am Frühstück z. B volkornbrot mit exquise fitline oder so esse (sehr fettarm) nur noch Wasser trinke und mehr Sport mache. Also alles umstellen außer das Mittagessen? Ich kann ja auch nur FDH mittags machen. Würde das klappen?

Antwort
von Hardware02, 41

Mach dir dein Essen ab sofort selber und setz dich da auch durch! 

Ein Essen auszulassen, ist keine gute Idee. Du denkst dann nur noch ans Essen, außerdem holst du das später nach. Iss einfach gesunde Sachen, udn auch davon nicht zu viel.

Ganz wichtig: Sorg auch für Bewegung. Kannst du vielleicht mit dem Fahrrad zur Schule fahren? Oder fährst du mit der Bahn und kannst ein oder zwei Stationen eher aussteigen? Das klingt erst einmal nicht nach viel, aber es summiert sich. 

Ich habe das mal an mir selber gesehen. Mein damaliger Arbeitgeber ist umgezogen. Zuerst bin ich mit der Bahn gefahren, nach dem Umzug konnte ich mit dem Rad fahren. 2 x 25 Minuten pro Tag. Das ist ja nicht viel. Trotzdem habe ich fast 5 kg abgenommen, ohne dass ich sonst etwas geändert hätte.

Antwort
von gamine, 40

Ja, das kann klappen FDH ist eine sehr gute Methode und wenn du bei allen anderen Mahlzeiten dich bewusst ernährst, ist eine halbe Portion am Mittag nicht schlimm.  Oder du machst dir einen Salat am Mittag und lässt den Burger stehen.

Vor allem, wenn du dich bewegst, also nicht nur im Sport, sondern auch sonst dich mehr bewegst, mal dies holen gehst, mal das. Zu langes Sitzen ist nicht vorteilhaft.

Und dann findet das meiste vom Gewichtsproblem in deinem Kopf statt. Du frisst (seelische) Dinge in dich hinein. Versuche, deine Gefühle mehr nach aussen zu zeigen. Wenn du das schaffst, ist es egal, was du isst, oder besser gesagt, dann brauchst du nicht mehr so viel Essen in dich hinein stopfen.

Gutes Gelingen.

Antwort
von 666Alex666, 37

Abends nach 18:00 Uhr nichts essen und jeden Tag oder zu mindestens 3-4 mal die Woche Joggen Joggen und Joggen

Antwort
von Leylaxd, 39

du frisst zum mittag burger ich ess da gar nichts wegen schule und früh auch sehr wenig nur abend

Antwort
von elisabetha0000, 37

Wenn du wirklich abnehmen willst, wirst du es auch schaffen. Deiner Mutter die Schuld zu geben ist nicht gerechtfertigt. Du mußt ja nicht essen was sie kocht. Es ist immer so einfach jemanden anderen  die Schuld zu geben, als die Ursache bei sich selbst zu suchen. Mit 14 kann man schon selbst etwas zubereiten!

Kommentar von Syoox ,

Würde ich auch abnehmen wenn ich nichts zum Mittagessen esse

Kommentar von elisabetha0000 ,

Du solltest schon zu Mittag essen, aber etwas leichtes! Nichts zu essen ist auch falsch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community