Frage von Lovek611, 67

Abnehmen auch wenn man wenig Kalorien verbennt?

Hey, ich würde gerne wissen ob man auch abnehmen kann wenn man mehr Kalorien zu sich nimmt als man verbrennt. Ich verbrenne nämlich jeden Tag zwischen 300-500 Kalorien, manchmal aber auch über 700. Oft verbrenne ich dann noch mal zusätzlich mit einer halben Stunde rum tanzen und paar Workouts 200 Kalorien. Ich nehme aber dann immer so über 1.500 Kalorien zu mir, ich darf bis zu 2.100 Kalorien aber zu mir nehmen am Tag. Ich esse in letzer Zeit auch viel gesünder, sprich viel Obst und Gemüse, zu Mittag immer das was Mama gekocht hat, natürlich ab und zu auch mal Naschis, aber nicht mehr so viel wie damals, also wenn am Tag nur noch ein Schokoriegel oder ein Pick Up, wie auch immer. Denkt ihr ich kann so abnehmen?

Antwort
von 1weissblaurot1, 4

Hab deinen Text nicht ganz verstanden.

Nein du nimmst nicht ab, wenn du über deinen Tagesbedarf bist. 

Ja du nimmst ab, wenn du unter deinem Tagesbedarf bist.

Dein Tagesbedarf variiert auch, sprich wenn du dich gar nicht bewegst, musst du nur deinen Grundumsatz decken.

Antwort
von ShimizuChan, 22

Ok, die komplette Grundlage einmal:

Grundumsatz: Das was dein Körper verbrennt durch Körperfunktionen, Organe etc., also in völliger Ruhe für's gesunde "Überleben".

Leistungsumsatz: Was du zusätzlich am Tag durch Alltagsbewegung verbrennst (nein, dein Handy ist KEINE sichere Quelle dafür, dazu gehört jede kleinste Bewegung die dein Handy nicht zählt)

Gesamtumsatz: Grundumsatz + Leistungsumsatz, also alles was du am Tag insgesamt an Kalorien verbrennst

Mit den Kcal musst du zwischen deinem Grundumsatz und Gesamtumsatz sein.

Antwort
von user023948, 15

Du verbennst ohne jegliche Bewegung schon mindestens 1500! Die 300-400 sind zusätzlich! Das heißt, du kannst etwa 1900kcal essen, ohne zuzunehmen!

Antwort
von Messkreisfehler, 38

Wenn Du mehr Kalorien zu dir nimmst als Du verbrennst nimmst Du zu.

Du verbrauchst aber 100% mehr als 300-500 kcal am Tag...

Kommentar von Lovek611 ,

Mein Handy zählt meine Schritte, da steht dass es nur immer 300-500 kcal sind.

Kommentar von Messkreisfehler ,

Ach und dein Körper verbraucht keine Energie um seine Arbeit zu verrichten? Alleine dein Grundumsatz liegt ja nach Alter und Tätigkeit schon bei 1000 - 2000 kcal pro Tag...

Kommentar von Lovek611 ,

Echt? Wusste ich gar nicht, also könnte ich so wie ich mittlerweile alles mache abnehmen?

Kommentar von sozialtusi ,

Vielleicht erkundigst Du dich mal zum Thema "Grundumsatz". den kann man ja einigermaßen herausfinden (oder auch relativ genau messen lassen). Dazu dann das, was Du durch Aktivität verbrauchst - schon hast du die Kalorienzahl, die Du täglich tatsächlich verbrauchst. Ich schätze mal, so um die 2500...?

Wenn Du da drunter bleibst, nimmst Du ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten