Frage von JoyceZoe, 4

Abnehmen als Jugendliche, mit 12 Jahren?

Ich bin 12 Jahre alt und wiege mittlerweile auf 1,48 m 48 kg. Viele aus meiner Klasse nennen mich dick also habe ich vor ein paar Tagen beschlossen meine Ernährung künftig umzustellen, aber was tut überhaupt meinem Jungen Körper gut? Ab nächstes Jahr, werde Chat sowieso in einen Tanzverein gegen aber was muss ich bis da hin für's Abnehmen beachten? Bitte, helft mir denn ich bin sehr unzufrieden und verzweifelt, vielen Dank schon im Voraus 💕

Antwort
von wiki27, 4

Du bist schon etwas mollig und ich finde es gut das du dagegen was tuen möchtest denn viele sagen das verwächst sich doch wirklich stimmen tut das nicht den wir wachsen nicht auch sondern nehmen mit der Zeit immer etwas zu ernähre dich gesund esse keine Süßigkeiten mehr auch kein süßes Gebäck oder Weißbrot Marmelade oder Nutella esse fettarmen frischkäse oder Quark und vollkornprodukte viel Obst und Gemüse zum Frühstück zB harferflocken mit Magerquark dazu Obst Äpfel oder Beerenobst zum Mittagessen Kartoffeln mit Magerquark und Spinat und zum Abend dann Fisch oder Fleisch mit Salat wenn du dazwischen Hunger hast esse nur Gemüse oder Obst und trinke viel Wasser den manchmal verwechseln wir Hunger mit Durst ein angemessendes Gewicht in deinen alter wäre 38 das heißt Du müsstest schon 10 Kilo abnehmen gehe außerdem zu einer ernährungsberaterin mit deinen Eltern und esse nur bei Hunger nicht aus langweile bewege dich regelmäßig und sitze nicht dauernd vor den fernsehen schon 30 Minuten Bewegung am Tag helfen zB ein Spaziergang am Abend oder mit den Hund Gassi gehen hoffe könnte helfen :)

Kommentar von JoyceZoe ,

Vielen Dank, das war ein hilfreiches Kommentar

Kommentar von putzfee1 ,

Du müsstest schon 10 Kilo abnehmen 

Bloß nicht! Damit schadest du dir nur!

Antwort
von putzfee1, 3

Was die aus deiner Klasse sagen, sollte dich nicht kratzen. Tatsache ist, dass du Normalgewicht hast. Zwar im oberen Bereich, aber immer noch Normalgewicht.

Tatsache ist auch, dass du dich mitten im Wachstum befindest. Wenn du jetzt abnimmst und dann einen ordentlichen Wachstumsschub bekommst, kann es passieren, dass du dich plötzlich im ungesunden Untergewicht wieder findest.

In deinem Alter sollte man nur dann abnehmen, wenn man wirklich übergewichtig ist (was bei dir aber gar nicht der Fall ist) und auch dann nur unter ärztlicher Aufsicht.

Was du machen kannst, ist auf eine gesunde Ernährung zu achten, viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukte zu essen und darauf zu achten, dass du Süßes und Fastfood nur in kleinen Mengen zu dir nimmst. Wenn du dich dazu noch regelmäßig ordentlich bewegst, wirst du auch gar nicht erst übergewichtig.

Du solltest aber auf keinen Fall extra wenig essen, um abzunehmen. Dein Körper braucht jetzt jede Menge Nährstoffe für eine gesunde Entwicklung, und die solltest du ihm auch geben!

Antwort
von Peterwefer, 3

Zum Ersten solltest Du Deine Ernährung überdenken und Kalorienbomben reduzieren. Und wenn ich mir Deine Daten ansehe - ja, etwas mollig scheinst Du zu sein, aber nicht wirklich dick. Ich behaupte, mit etwas Sport müsste sich das regeln lassen. Hier ist v. a. Laufen das Wirkungsvollste. Und wenn Du infolge der Hitze nicht so gern läufst, steig um aufs Schwimmen oder Radfahren. Ist freilich nicht so wirkungsvoll. In deinem Alter sind zermürbende Diäten nicht zu empfehlen.

Antwort
von Cyika, 3

Mach dir über dein Gewicht keine Gedanken,vielleicht wächst ja jetzt aufeinmal 20cm in einem Jahr und dann wird das eh wieder Proportional mit deinem Gewicht.

Kommentar von Cyika ,

natürlich leicht übertrieben,ist klar ne

Antwort
von Orothred23, 3

Du solltest in deinem Alter nicht ans abnehmen denken, du bist voll der Entwicklung, dein Körper braucht ausreichend Nahrung. Lass dir nichts einreden!

Kommentar von Peterwefer ,

Weder völlig unrichtig noch völlig richtig. Etwas Sport würde das bei dem jungen Freund durchaus regeln...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community