Frage von Bellalaaa, 89

Abnehmen, Aber wie soll ich das meiner Mom sagen?

Hei:) Ich möchte Abnehmen... Ziel: 49kg Startmasse: 53kg, 160cm gross, 12 Jahre alt, BMI 21.5... Ich sehe überall GESUNDE ERNÄHRUNG -aber wie soll ich das anstellen wenn ich mittags und abends mit meiner Familie esse, und oft einfach Fertigprodukte benutzt werden?? Sport mache ich: 1h JazzDance in der Woche, 3 Lektionen Schulsport,15x 10-20min Schulweg in der Woche mit dem Fahrrad, ab und an n' Workout... Selten geh ich noch joggen.... Süssigkeiten: 1 Schokojoghurt (manchmal) & 1 Reihe Schokoladentafel: in der Woche Ok so? ändern? wie meiner mom sagen? lg bella

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 59

Du brauchst überhaupt nicht abnehmen und solltest es auch nicht! Dein Gewicht ist für deine Größe vollkommen in Ordnung, dazu kommt das du noch im wachstum bist und allein deshalb schon nicht abnehmen solltest (vor allem nicht bei dem Startgewicht). Von daher iss wonach dir ist und konzentrier dich auf andere Dinge als aufs Abnehmen. 

Kommentar von Bellalaaa ,

Ich fühle mich nicht wohl! Ich habe Speckröllchen ÜBERALL, ich möchte doch nur einmal nich voller Scham ins Freibad gehen... ist dass so schwer zu begreifen?

Kommentar von HikoKuraiko ,

Du solltest dir dringend hilfe beim Psychologen suchen! Dein Gewicht ist perfekt für deine Größe! Dein Körper fängt lansam an sich zu verändern, wird weiblicher und da gehören eben auch rundungen dazu! Speckrollen wirst du aber ganz sicher nicht haben, das bildest du dir nur ein! Außerdem würden die 4kg überhaupt nicht auffallen das du die weniger hast. Um die kann das Gewicht nämlich auch mal locker innerhalb von wenigen Tagen mal schwanken je nachdem was mann isst und wie viel man sich bewegt hat. 

Kommentar von Bellalaaa ,

Oh doch ich bin dick, 100%! Meine Beine find ich ja noch ganz schön (obwohl n bisschen weniger Fett wär schon schöner) aber mein Bauch ist echt: Baaah! Ich ekle mich ja selber davor!

Antwort
von putzfee1, 22

Ich gratuliere dir zu deinem tollen Gewicht! So wie es jetzt ist, ist es optimal und könnte besser nicht sein. Du solltest nicht ein einziges Gramm abnehmen, und ich denke mal, deine Mom wird das auch so sehen und dir hoffentlich was husten!

In deinem Alter soll und darf man nur abnehmen, wenn man tatsächlich übergewichtig ist, und auch dann nur unter ärztlicher Aufsicht. Sonst riskiert man seine Gesundheit und gefährdet eine reibungslose körperliche Entwicklung. Mit deinem Vorhaben kannst du bleibende Schäden davon tragen. 

Wenn du darauf achtest, dass du dich gesund und ausgewogen ernährst, nicht zu viel Süßes, viel Obst und Gemüse, aber bitte immer satt essen!) und dass du dich weiterhin ausreichend bewegst, dann wirst du auch nie übergewichtig werden.

Wie kommst du überhaupt auf die absurde Idee, dass du abnehmen müsstest?

Kommentar von Bellalaaa ,

Aber das Gewicht sagt einem ja nicht immer ob du nun dick oder dünn bist! Und ich bin DICK

Kommentar von putzfee1 ,

Liebes Kind, bei dem Gewicht kannst du gar nicht dick sein! Mag ja sein, dass du das selber so siehst... manche Menschen neigen zu einer verzerrten Eigenwahrnehmung. Gerade dann muss man besonders aufpassen, dass man nicht in eine Essstörung rutscht! 

Im Übrigen scheinst du meine Antwort nicht genau gelesen zu haben, deshalb hier nochmal die wichtigste Information: 

In deinem Alter soll und darf man nur abnehmen, wenn man tatsächlich übergewichtig ist, und auch dann nur unter ärztlicher Aufsicht. Sonst riskiert man seine Gesundheit und gefährdet eine reibungslose körperliche Entwicklung. Mit deinem Vorhaben kannst du bleibende Schäden davon tragen. 

Wenn du mir nicht glaubst, dass du keineswegs übergewichtig bist, geh also hin und frag deine Haus- bzw. Kinderärztin. Wenn die ihr Okay zum Abnehmen gibt, dann kannst du das machen. Sonst aber nicht.

Antwort
von MorsGER, 43

Mit den Eltern sprechen ist schon mal eine gute Grundlage. Sprich genau all das an, was du hier schreibst. Sich gesund zu ernähren ist sowieso nie falsch. Auf die Süßigkeiten zu verzichten hat wenig Sinn, wenn du stattdessen "reichhaltige" Produkte zu den Mahlzeiten einnimmst.

Versuche einfach eure Mahlzeiten zu beeinflussen, den anderen sollte es ja auch gut tun. Und ansonsten kannst du ja einfach etwas anderes essen. Am einfachsten klappt das wohl sowieso bei den Mahlzeiten wo ihr nicht alle unbedingt das gleiche esst (z.B. Frühstück).

Für die Mittagspause kannst du dir ja auch einen leichten Salat mitnehmen, oder generell Gemüse und Obst.

LG Moritz

Kommentar von Bellalaaa ,

ich bin mittags zuhause

Kommentar von MorsGER ,

Auch Zuhause kannst du diese Dinge essen! ;)
Und um den anderen hier mal bisschen den Wind aus den Segeln zu nehmen. Sich gesund zu ernähren sollte dir keinesfalls schaden, und die wenigen Kilo abnehmen auch nicht!

Antwort
von ShimizuChan, 28

Du bist gerade mal 12 und dazu ein komplett normales, gesundes Gewicht. Abnehmen ist in deinem Alter ungesund und unnötig. Meine Güte, mit 12 hätte ich im leben nicht ans abnehmen gedacht, und dabei hatte ich übergewicht, du hast ja nicht mal n' Grund... 

Nutze dein Kind sein aus so lang du noch kannst, der "Wettbewerb der Schönheit" kommt noch früh genug.

Kommentar von Bellalaaa ,

Dieser Wettbewerb ist längst angekommen

Kommentar von ShimizuChan ,

Also als ich 12 war (ich bin jetzt 16) war das nicht so. Man musste nicht klapperdürr sein um gemocht zu werden. Jungs sind in dem Alter ja eh noch nicht relevant. Ich glaube du bildest dir das ziemlich ein.

Kommentar von Bellalaaa ,

Es geht nicht um Jungs, ich möchte mich im Sommer wieder wohlfühlen

Antwort
von furia22, 45

Sag doch einfach dass du lust hast selbst was zu kochen ( ich geh mal davon aus dass du morgens in der schule bist aber abends ging das bestimmt) dann kannst du kochen was du willst, und kochen lernen ist immer gut und deine mum freut sich bestimmt ueber weniger arbeit

Kommentar von Bellalaaa ,

Am Morgen ess ich nichts, sonst wird mir schlecht, wie soll ich das bitte mittags machen?? Da hab ich gerade mal ne Halbe Stunde Zeit

Antwort
von Razer2000, 38

Hallo,

Mit 12 bitte noch nicht ans abnehmen denken!

Das ist ungesund und schadet ab dem Alter...

Vorallem nicht wärend dem Wachstum!

Spreche mal mit deinem Hausarzt drüber!

MFG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten