Frage von Aivia, 103

Abnehmen!, aber wie :/ Brauche Hilfe :(?

Hallo Leute. Ich bin ziemlich jung und klein. Dafür leider sehr dick. (Bin ein Junge). Ich möchte abnehmen, aber ich weiß leider nicht wie. Ich bin ca. 1.70 cm groß und leider 85-90 Kilogramm schwer :/.

Ich weiß überhaupt nicht was ich essen soll? Und wie ich Sport machen soll. Ich will aufjedenfall Kraftsport machen und eher weniger- gar nicht laufen etc. Eher Liegestütze und sonstiges Daheim!

Könnt ihr mir auflisten was ich zum Frühstück essen sollte, was zum Mittagessen und zum Abend. Trinken natürlich Wasser. Soll man nur 3 Mahlzeiten essen (Früh, Mittags und Abends) oder auch zwischen diesen Mahlzeiten was essen? (Snacks)

Beim Kraftsport: Habt ihr irgendwelche Pläne. Ich wollte eigentlich mit Karl Ess abnehmplan für 30 Tage machen (Youtube), aber den zweiten Tag schaff ich einfach nicht die Liegestütze.

Ich brauche dringend Tipps, weil es ist sehr gefährlich so ungesund zu leben. Bei mir hats auch "Klick" gemacht. Als mir jemand was sagte wie gefährlich sowas ist.

Ich bitte euch um Hilfe. Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 100TageFettweg, 34

Hallo Aivia,
Ich versuche dir die best mögliche Antwort auf deine Frage zu geben:
Erstmal finde ich gut, dass du dein Problem eingesehen hast und daran arbeiten möchtest. Das zeigt Stärke!
Ich hab mir die Mühe gemacht, anhand deiner Daten und meiner Schätzungen mal deinen täglichen Energy-Verbrauch zu berechnen.
Der liegt bei CA. 3380kcal!
Ab morgen notierst du dir:
1)was du isst!
2)wie viele Kalorien haben meine Mahlzeiten!
- Wenn du dir diese Arbeit nicht machen möchtest, ich habe einen sehr guten Sport/Ernährungsplan für dich.
In den nächsten 2 Tagen isst du bitte dass, was dir am besten schmeckt. Iss nochmal all das, was du liebst und das in Megen! Achte darauf, dass es täglich über 3500kcal ist.
Nach den 2 Tagen stellst du deine Ernährung auf 2800kcal.
Den Unterschied wirst du kaum merken, weil du ab jetzt auf verstecke dickmacher verzichtest.
Such dir einfach eine einfache Liste mit verbotenen Lebensmittel beim Abnehmen. Trinke nur noch Wasser und abends vorm Abendessen ein Glas warmes Wasser mit Zitrone. (Fördert den Stoffwechsel und lindert deinen Appetit, etc..)
Dann lässt du diese alle in deiner Ernährung weg, aber du musst auf deinen Kalorienbedarf kommen (2800).
- lass Weißkornprodukte aus deiner Sammlung! Nur noch Vollkorn.
Versuche morgens den größten Teil deiner Kalorien zu dir zu nehmen. Mittags halb so viel und abends den Rest. 3 Hauptmahlzeiten und 2x Zwischenmahlzeiten. Zwischen Frühstück und Mittagessen ein Snack (bis 150kcal bestehend aus Obst und Gemüse)
Und das auch zwischen Mittagessen und Abendessen.
Du wirst dich umschauen, was du alles morgens mittags und abends essen kannst, ich könnte unzählige Dinge auflisten, aber dafür wäre die Antwort zu lang.
In meiner Abnehmformel wird dir diese Arbeit komplett abgenommen.
Versuche einfach die dickmacher rauszulassen und iss was dir gefällt ;-)

Zu deinem Sportteil:
Sorry, aber du wirst jetzt Joggen! Oder schwimmen.
2x die Woche, mehr wirst du nach dem Ernährungsplan nicht brauchen.
Aber da du eh ins Fitnesstudio gehst, wird es sich nur POSITIV für dich und deinen Körper auswirken.
Vergiss den Plan von Karl Ess bitte erstmal, mit dem beginnst du in 2 Monaten. Und bitte beherzige dies, du hast nur diesen einen Körper! Und wenn du es machst, wieso nicht gleich richtig.
Jeder möchte schnell Erfolge, aber appelliere nochmal dazu, mach es gesund!

Ich hoffe ich konnte dir einigermaßen weiterhelfen! Wenn du fragen hast, melde dich! Ich kann dir auch beim Abnehmen helfen!

lieben Gruß und viel Erfolg!!

Kommentar von Aivia ,

Dankeschön

Antwort
von anni1313xx, 57

Leider ist es bei mir das genaue gegenteil. Ich bin zu dünn und ein Mädchen, aber gross. Jedenfalls das ist das rezept meiner Mutter: Wenn du wasser trinkst, spritze immer ein bisschen Zitronen saft rein, das verbrennt deine Kalorien sehr schnell! 2. Mach dir ein Ingwer Tee und trinke es ohne Zucker (bisschen scharf aber geht schon) 3. Nimm Abends was leichtes zum essen, und iss am Morgen viel, weil am Morgen verbrennt dein Körper am meisten Kalorien. 

Sport: 1. Mache pro tag 50 Sit ups, 20 Kniebeugen, (musst du nicht machen, aber empfehle ich dir wirklich) 1km rennen. Es scheint viel zu sein, ist es aber nicht. Und anstatt vor der Konsole zu gamen (Was du ab und zu machen darfst) Raus gehen! 

Ich hoffe ich konnte dir ein Schritt weiter helfen :) lg

Antwort
von einfache, 54

Hallo

also ich hab erfolgreich 25 kg abgenommen

Und mein Programm war....... zwischen den Mahlzeiten mind. 5 Stunden Pause - keine Snacks (auf gar keinen Fall!! dein Körper muss  ja zuerst mal in den Fettstoffwechsel reinkommen) .... weiters... Keine schlechten Kohlehydrate (weisses Brot Nudeln Knödel ect) keine Limo s, keine Süßigkeiten..also Gemüse Salat, Eier Fisch Geflügel Magerkäse Joghurt Putenwurst. ect...und viel trinken - Wasser.

und zum Sport.... also Ausdauertraining ist für s abnehmen sehr wichtig. Ich gehe zb. drei mal die Woche je zwei Stunden ins Fitnesscenter.

Klar kann man zu  Hause auch Übungen machen, aber besorg die einen Hometrainer oder  sowas.   Und Kraftübungen es gibt Hanteln  mit denen man auch zu Haus Übungen machen kann.


Antwort
von Pendo07, 29

Anfangs kommst du ums laufen nicht rum. Empfehlenswert ist Aqua-Jogging, du schonst deine Gelenke und hast ne Menge Spaß dabei;) 

Probiers mal aus und wünsche viel Erfolg.

Antwort
von Masurenland, 47

Mein Tipp: Hör auf mit dem ganzen was-darf-ich-essen" - Mist! Einfach weniger Fleisch, Fette und Zucker, dafür mehr vegetarisch essen, diese Regel ist doch wohl uralt. Dazu natürlich mehr Bewegung. Und noch was: Du bist schon satt, wenn du kein Hunger mehr hast!

Antwort
von Celooengel, 20

www.slimnatura.de 

empfehlenswert ! :)

Kommentar von Lindape ,

Hallo wieviel hast du mit slimnatura abgenommen?Und in welchen Zeitraum?lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community