Frage von MrMultiMoopi, 38

Ich möchte abnehmen, aber es funktioniert nicht. Was soll ich tun?

Hallo ich versteh es einfach nicht ich jogge 30 min 5 tage die Woche und esse morgens kein Frühstück mehr doch mein Gewicht singt einfach nicht

Kennt jemand eine Lösung für das Problem oder eine Verbesserung?

Danke schon im voraus

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Gesundheit, 31

Lieber viel frühstücken und mittagessen und kein abend und nix zwischendrin!
Dein Stoffwechsel pennt ein ohne Frühstück

Antwort
von Angedia, 38

Dein Ansatz ist schon ganz gut. 30 Minuten joggen 5 mal die Woche. Du musst nur von dem Gedanken wegkommen, dass du abnimmst, wenn du nichts isst. Das ist ein absoluter Irrglaube! Du musst regelmäßig essen, um überhaupt abnehmen zu können. Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, weil damit dein Kreislauf in Gang kommt und alles richtig funktioniert. Wenn du das Frühstück ausfallen lässt, hält dein Körper das Fett fest und du verbrennst nichts davon. Das ist normal, weil es denkt er bekommt jetzt keine Nahrung mehr( weil du morgens nichts isst) und bewahrt es für schlechte Zeiten auf. Also immer regelmäßig aber gesund essen!

Antwort
von Brunnenwasser, 18

Dann fang mal schnell an zu frühstücken, Du beraubst Dich ja sonst aller Möglichkeiten. Hast ja schon ein paar passende Antworten dazu bekommen. Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages und darf nicht ausgespart werden, das erzählt Dir jeder der von der Thematik Ahnung hat.

Um Fett zu verbrennen kannst Du ja VOR dem Frühstück Sport machen.

Antwort
von Franzista, 30

Ich denke singen kann es generell nicht :D.

Das mit dem Abnehmen ist so eine Sache, Frühstück auslassen bringt gar nichts, ganz im Gegenteil sogar. Dir fehlen wichtige Nährstoffe die zur Energieumwandlung helfen und Frühstück sollte die erste Mahlzeit am Tag sein um dich auf den Tag vorzubereiten. Das mit dem Joggen ist immer sehr langwierig, funktioniert nach einer Weile aber. Ich glaube es wichtig keine Mahlzeiten auszulassen, sondern deine Ernährung gesünder umzustellen. Beispielsweise nur noch die Hälfte an Zucker essen und stattdessen ein Stück Gurke oder andere Gemüsesorten. Vielleicht ist es für dich ja auch hilfreich einen Tag in der Woche dir auszusuchen, wo du Abends salat isst. ;) Nicht mit dem Dressig übertreiben.

Alles gute ;)

Antwort
von jessi98tre, 24

Vielleicht versuchst du auch zu achten, was und wann du genau isst. Also im der Früh solltest du auf jedem Fall etwas essen. Zu Mittag kannst du ja vllt anfangen im internet verschiedene gesunde gerichte suchen, mit wenigen Kalorien aber dich sättigt. Abends solltest du achten nicht zu spät zu essen. Am besten vor 7 uhr und wenig kalorien und danach nur noch trinken. Trinken ist generell sehr wichtig. Achte darauf, dass du den ganzen Tag immer etwas zu trinken bei dir hast, am besten Wasser oder grüntee. Diese süßen Säfte sind nämlich immer mit ganz vielen kalorien, was du ja vermeiden willst. Außerdem musst du nicht drauf achten, zwischen den Mahlzeiten nichts zu essen. Am besten du stellst dir immer einen kleinen gesunden snack bereit, den du zwischen durch essen kanmst, falls du Hunger bekommst, anstatt irgend etwas süßes. 

Beim sport kannst du auch drauf achten nicht immer gleich zu laufen. Du solltest dich immer wieder abwechseln, vielleicht Mal eine andere Runde laufen oder schneller, vielleicht Mal ein stück hinauf laufen oder statt laufen einen Tag zu Hause übungen machen. Auf youtube findet man auch ganz viele einfache übungen zum auspowern. Denn wenn du immer gleich läufst gewöhnt sich dein Körper dran und geht nicht mehr an seine Grenzen, also passiert auch nichts.

Ich hoffe ich konnte dir einbisschen weiterhelfen. Ich wünsche dir noch ganz ganz viel Glück weiterhin und du schaffst das ganz bestimmt. 😊

Antwort
von sony2911, 26

hallo, du machst einen ganz gravierenden Fehler. Also Sport ist schon mal gut, aber vllt solltest du diesen reduzieren. Und viel lieber auf dein Ernährung achten (mehr Obst, Gemüse). Morgens essen ist die wichtigste Mahlzeit am Tage. Am besten 3 mal am Tag gesund essen + regelmäßigen Sport und dann wird das schon :) Viel Erfolg wünsch ich dir

Antwort
von sozialtusi, 31

Ohne zu wissen, was genau du isst, ist das schwierig.
Vielleicht ist es auch ZU wenig.

Antwort
von Gerberecht, 21

Nein, aber ich kann raten^^

Evtl isst du zu wenig, dein Körper geht auf Sparflamme?

Du machst das noch nicht lange genug?

Du machst das zu lange, ohne die Anstrengung anzupassen?

Wären so meine ersten Rateversuche,

Antwort
von bambilein17, 7

Alter, Größe und Gewicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community