Frage von Horsefreak00, 111

Abnehmen 800 kalorien was essen?

Wie in meiner anderen Frage schon gestellt nehme ich zur Zeit mit 800kcal ab. Auch hier bitte ich um keine moralpredigten. Nun stagniert mein Gewicht im Moment seid ca nem Monat.. Echt demotivierend. Jetzt hatte ich die Idee einen Tag mal nur 800kcal Gemüse zu essen, dann mal 800 kcal nur Eiweiß und dann 800 kcal nur gesunde / ungesunde Kohlenhydrate. Meint ihr das würde helfen oder habt ihr andere Ideen?

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Diät, 106

Auch wenn du es nicht lesen magst, du steuerst so in eine Ernährungsstörung, oder in einen Jo Jo Effekt.

Jeder der dir darauf Tipps gibt, ist quasi mitschuld.

So bringst du deinen Stoffwechsel durcheinander und dir fehlen wichtige Nährstoffe für den Körper.

Das gleicht an eine Diät, nur eine ungesunde, so Diäten werden nur von Ärzten bei einer medizinischen Notwendigkeit durch geführt, was bei dir mit Sicherheit nicht der Fall ist.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von claubro, 99

Doch ne Moralpredigt brauchts...Was du machst ist absolut nicht nachhaltig! Mach Sport und stell deine Ernährung dauerhaft um, anstatt deinen Körper als Testobjekt zu missbrauchen! Es geht ja auch nicht nur ums abnehmen, sondern auch darum, gesund und fit zu sein. Sport, nicht zu viele Kohlehydrate, viel Gemüse, kaum Zucker!!.
Und das die Gewichtsreduktion stagniert, ist ganz normal.

Antwort
von ParisKills616, 93

Dein Stoffwechsel ist praktisch eingefroren. Es hilft oft die kcal-Anzahl zu variieren. Ein paar tage etwas mehr, und dann wieder weniger. 

Kommentar von Horsefreak00 ,

also bsp. montags 800 dienstags 600 mittwochs 400 donnerstags 600 freitags 400 und samstags und sonntags 1400?

Kommentar von ParisKills616 ,

Nein. So stark auch nicht. Und wenn du so weit runter gehst mit den kcal kann ich dir versprechen, dass du ziemlich schnell wieder ansetzen wirst. das bringt dir gar nix. 
Variiere zwischen 1000-1500. Nicht täglich wechseln, sondern alle 3-4 Tage.

Antwort
von wxplain32, 84

Du solltest mindestens 1000 essen, und dann fehlt ja nur noch der Ausdauersport...

Kommentar von Horsefreak00 ,

ich habe 3x die Woche 2 Stunden Handball und gehe einmal die Woche ins Fitnessstudio

Kommentar von wxplain32 ,

Ach gut also ich würde sagen es liegt an deiner Ernährung ;-)

Antwort
von Skatertipp, 79

du leidest dann unter Glukose-Mangel, das kann Schwindel Kopfschmerzen und Übelkeit hervorrufen,ernähre dich einfach Gesund und mach Sport...

Antwort
von moma4, 69

ihr werdet es schon schaffen ,krank zu werden !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community