Abnehmen 0 - Diät?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hey Marie,
Ich bin selbst 16 und 1.74, wiege 66,4 und habe dasselbe Problem.
Ich habe es auch auf die 'harte Tour' probiert und habe es 1,5 Wochen durchgehalten. Ich hab innerhalb der Zeit 3,5 Kilo abgenommen was wirklich viel ist für die Zeit ist. Aber nachdem dass der beste Weg in die Magersucht war und ih tatsächlich nichts mehr essen wollte bzw. konnte haben sich Freunde und Familie Sorgen gemacht und ich wollte nicht, dass die deswegen Stress bekommen also hab ich vorgestern angefangen bisschen was zu essen. Machs doch genauso. Ess in der Früh vielleicht ein Müsli und nachmittags noch ein Eiweißshake oder noch Quark mit Früchten und Honig. Richte dir einen Tag in der Woche ein in der du mal mehr und auch ungesundes Essen darfst (obwohl ich da auch Abendessen auslassen würde). Des wichtigste ist echt dass du's bisschen langsamer machst sonst verlierst du deine Boobies. Eine Freundin von mir hat so 16-17 Kilo und des innerhalb kurzer Zeit abgenommen also es funktioniert.
Ich weiß wie schrecklich gern man am liebsten sofort schlank wäre, aber da musst du jetzt dein Durchhaltevermögen beweisen. Und 20 Kilo sind zu viel!! Höchstens 15!!
Hoffe ich konnte dir helfen.
LG Emily :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marie123h
26.06.2016, 10:47

Vielen dank. Ich habe diese Diät ebenfalls schonmal gemacht und habe dadurch in 1 Woche 12 Kilos abgenommen :-) Ich möchte aber das jetzt 3-4 Wochen ohne Essen durchziehen und danach mich nurnoch gesund ernähren. Vielen vielen Dank deine Antworten war sehr hilfreich für mich❤️

0
Kommentar von Emilixion
26.06.2016, 10:50

Dann wünsch ich dir viel Glück dabei, jeder muss eigene Erfahrungen machen, aber pass bitte auf dich auf und hör auf deinen Körper 😘

0

@ Support:

Es ist immer wieder sinnlos. Ihr gebt immer wieder solche Fragen frei, aus denen klarer als klar hervorgeht, dass sie krank sind!

Habt ihr es wirklich nötig, eure Seite so zu pushen?

Einmal mehr Kopfschütteln von mir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich bitte einweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klappt auf keinen Fall. Eine Freundin hat es auch mal probiert, sie hat es nur 4 Tage durchgehalten, ca. 3.5 Kilo abgenommen und eine Woche später 5 draufgehabt... Da gibt es bessere Alternativen! Und auch für deine Gesundheit ist es nicht zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marie123h
25.06.2016, 09:22

Aber ich schaffe das, habe es schonmal 2 Wochen geschafft und danach kein Kilo mehr darauf bekommen.

0

Du kannst jetzt schonmal im Krankenhaus ein Zimmer reservieren. Diese Form von Diät ist ungesund und der Jojo-Effekt ist heftig. Zum entgiften kann man solche Dinge tun, aber da nimmt man noch andere Dinge zu sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist keine diät, das ist hungern! absolut ungesung und alles andere als zum abnehmen geeignet! damit zerstörst du dir nur alles.

bevor du sowas absolut dämliches tust, solltest du dich erstmal sinnvoll belesen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt extrem ungesund ....bitte tuh dir das nicht an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens: 20 Kilo weniger? Also 47kg willst du wiegen? Super, ein stark untergewichtiger Stock mit Armen dran. 10 Kilo weniger, wenns schon unbedingt sein muss. Höchstens.

Zweitens: So nimmt man nicht ab, so verliert man Wasser und Magen-Darm-Inhalt und wenn man es länger macht Muskeln. Das hat man innerhalb kürzester Zeit alles wieder drauf, außer dass die verlorenen Muskeln nicht als Muskeln zurück kehren, sondern als Fett.

Drittens: Wenn das hungern nicht den Erfolg bringt, den du willst, oder ihn bringt, es dir aber nicht reicht, manövrierst du dich blitzschnell in eine Magersucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lerne dich gesund zu ernähren. ungesund ist sowohl hungern als auch nur fettiges und süßes zu essen und über den hunger hinaus zu essen. beides führt zu mangelerscheinungen und zu keinem dauerhaften erfolg und lebensqualität. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ein Schwachsinn, so nimmst du sicher in einer Woche bisschen was ab.

Dann nimmst du danach wieder zu, vielleicht mehr als vorher.

Iss regelmäßig, fettarm. Spare an Zucker, trinke Wasser.

Meide Cola, Limo, Eistee, Pommes, Chips etc.

Und: BEWEGE dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marie123h
25.06.2016, 09:21

Das habe ich schon gemacht und hat nicht geklappt.

0