Frage von Unsichtbare2000, 24

Abnehmen , trotz Ernährungsumstellung , 3x die Woche Fitnesstudio und Ernährungskurs nur 1 Kilo abgenommen , Muskelmasse hat nichtb zugenommen , welche Ideen ?

Antwort
von Saisha, 7

Abstimmen kann man hier nun wirklich nicht...

  • Woher weißt du, ob deine Muskelmasse nicht zugenommen hat - rein optisch oder mittels was hast du dies gemessen? Rein optisch kriegt man es selbst teils erst nach etwa 6 Monaten bis einem Jahr mit - je nach Trainingsintensität und -Aufbau versteht sich.
  • Ernährungskurs und Umstellung sind genauso nichtssagend - wie hast du umgestellt bzw wie ernährst du dich und meinst du mit Ernährungskurs eine individuelle Beratung (wage ich hier aufgrund der Frage zu bezweifeln) oder einen allgemeineren Kurs?
  • Auch: Wieso wiegst du über Normalgewicht (also nicht von dem veränderten) - Grundmasse und Muskeln bereits recht hoch, mit normalem KFA (~15-20%) oder eher zu hoher Körperfettanteil?Bei hohem KFA - welche Ursache: körperlich-gesundheitlich, ernährungstechnisch, stressbedingt?

An sich ist 1 kg Abnehmen in über 4 Monaten bei Übergewicht rein nach BMI und mittels Kraftaufbautraining weder besonders gut noch schlecht. Da hier jedoch keine Aussage gemacht werden kann, wie gut/intensiv du trainierst und wie du dich gerade tatsächlich ernährst, wird die Einschätzung erheblich erschwert - auch für uns Aussenstehende.

Welche Ratschläge ich dir dennoch geben kann:

  • Such dir einen Ernährungsberater (Listen findest du zB über deine KK und die DGE)
  • Überprüfe deinen täglichen Bedarf mithilfe der GU-Rechnung u.E. KFA und der PAL-Tabelle der DGE (Physical Activity Level) und vergleiche es mit der Ernährung der letzten Woche
  • Entscheide dich für Aufbau oder schlankere Figur (evtl vermehrt Ausdauersport einbauen)
Antwort
von Luki333, 11

Wie lange nimmst denn schon ab? Und weißt du zufällig deinen körperfettanteil in % ?

Antwort
von karli1952, 14

Wichtig ist bei einer Gewichtsreduzierung, dass der Körper erstmal in die Lage versetzt wird. Er muß leben, nicht schlafen. was heißt das?                                Bring als erstes dein Vitamin D3-Spiegel auf etwa 60ng/ml. Dazu gib ihm OPC und Vitamin C.Ein Vitaminreiches Frühstück ohne Weizenmehlprodukte. Vor der Hauptmahlzeit nimm Chitosan (etwa 4 Wochen) und nach jedem Essen Chrom-Pico. Zum Muskelaufbau L-Arginin und Eiweisprodukte.              Ich hoffe, dass deine Ernährung entsprechend umgestellt wurde.

Antwort
von 212C212, 15

Die Frage ist: Wie ernährst du dich nach der Umstellung?

Stelle sicher, dass du kein Fast Food und Fertigprodukte ist. 

Am besten frisch kochen und auf extrem (!) fettiges und zuckerhaltiges Essen verzichten.

Achte darauf, dass du weniger Kalorien zu dir nimmst, als du verbrauchst.
Kalorienrechner für deinen Tagesumsatz findest du bei Meister Google. :-)

Antwort
von chrisis98, 14

Von drei mal die Woche Fitness wirst du nicht gleich zum hulk und ich weiß ja nicht wie viel du wiegst aber je weniger du wiegst desto Länger dauert es abzunehmen biste dicker geht's schneller

Kommentar von Unsichtbare2000 ,

1,63m von 83 kg auf 82 kg seit 18 Wochen dabei schülddrüse gesund

Kommentar von chrisis98 ,

hmm ich würde ja sagen is gesünder langsam abzunehmen aber so langsam is auch komisch nur hast du bedacht das Muskeln mehr wiegen als fett und man am Anfang im Fitness Studio meist noch zunimmt und du vielleicht einfach nicht die Resultate siehst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community